Mitgehen und Entdecken

Orts- & Themenführungen

Mai 2018

Termine der Führungen durch die Stiftskirche im Jahr 2018:
17.6., 29.7., 26.8. und 23.9.2018
Kirchenführer: Werner Lämmle
Eintritt frei. Spenden werden gerne entgegengenommen.
Ohne Anmeldung.
14:30 - 16:00Uhr
Stiftskirche
Führung durch die Stiftskirche
Stiftskirche;
Oberstenfeld;

Richard Becker, Tel. 07144/ 808700 oder 0160/ 4046954

Parkplatz an der Stadtmauer
Wanderung Zum Wahrzeichen des Bottwartals-fällt aus!
Parkplatz an der Stadtmauer;
Großbottwar;

Juni 2018

Treffpunkt: Am Tor der Burg Lichtenberg, 71720 Oberstenfeld
Führer: Freiherr von und zu Weiler und Herr Wiedmann
Dauer: ca. 1 1/2 Std
Preis: € 10,00 pro Person, ermäßigt € 2,00 (inklusive 1 Glas Wein und Butterbrezel)

Anmeldung: Tel. 07144/ 102-375

Tipp: Die Burg Lichtenberg ist von Anfang Mai bis Ende Oktober an Sonn- und Feiertagen mit dem Berg- und Talbus erreichbar.

14:00 - 16:00Uhr
Tor der Burg Lichtenberg
Führung durch die Burg Lichtenberg
Tor der Burg Lichtenberg;
Oberstenfeld;

Vom Neckar durch das Murrtal zur Bottwar führt die Tour weitgehend auf dem "Wein-Lese-Pfad". Von Marbach über den Panoramaweg zum Aussichtspunkt "Galgen". Von hier erfolgt der Abstieg ins Murrtal bei Steinheim um dann wieder über ca. 300 Stufen hinauf zur Aussichtsplattform am "Burgberg" zu steigen. Über die Höhe führt der Weg weiter zum "Forsthof" wo eine Mittagsrast vorgesehen ist. Danach geht es weiter über den Bergrücken des "Benning" nach Kleinbottwar. Aussichtskanzeln, eingeschnittene Flusstäler, weite offene Felder und Weinberge wechseln während der Tour ab.

Streckenlänge: ca. 13,5km

Reine Gehzeit: ca. 3 Std. 45 Min., Auf- und Abstiege jeweils ca. 230 Höhenmeter

Bequeme, leicht begehbare Feldwege (Ausnahme ist der Aufstieg über die Weinbergstafeln hinauf zum Burgberg)

Gutes Schuhwerk erforderlich. Getränke und Rucksackvesper nach eigenem Bedarf.

Rückkehr: mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus) nach Marbach.

Anmeldung: Richard Becker, Tel. 07144/ 808700 oder 0160/ 4046954 (bis Samstag vor der Wanderung)

Mind. 6 Personen, max. 20 Personen

Kosten: 10 € pro Person, zzgl. Verzehr und Fahrtkosten

 

 

 

 

10:00Uhr
Bahnhofsvorplatz
Wanderung "Vom Wasser haben wir's gelernt"
Bahnhofsvorplatz;
Marbach;

Preis: 12 € pro Person (inkl. kleiner Imbiss)

Die neugierige und geschwätzige Frau Nägele, Putzfrau vom Archiv, erzählt bei ihrem Kehrwochen-Kontrollgang durch die verwinkelten Gassen des Steinheimer Stadtkerns Geschichten über „d‘ Häuser, d‘ Leut ond alde Zeita“.

Anmeldung: Tel. 0175/ 9870836 oder info@helga-becker.de

 

14:00 - 15:30Uhr
Museum für Kloster- und Stadtgeschichte, Friedrichstr. 8
Kostümführung „D’ Frau Nägele verzehld“
Museum für Kloster- und Stadtgeschichte, Friedrichstr. 8;
Steinheim;

Bei der Ortsführung in Höpfigheim mit Albrecht Leize besichtigt man das Schlössle sowie eine Orgelwerkstatt.

Preis: 12 € pro Person (inkl. Kaffee und Kuchen im Anschluss an die Führung), Kinder sind frei.

Anmeldung: Tel. 07144/ 24674.

13:30 - 15:30Uhr
Schlosshof 14, Höpfigheim
Ortsführung in Höpfigheim
Schlosshof 14, Höpfigheim;
Steinheim;
Weitere Termine der Führungen durch die Stiftskirche im Jahr 2018:
29.7., 26.8. und 23.9.2018
Kirchenführer: Werner Lämmle
Eintritt frei. Spenden werden gerne entgegengenommen.
Ohne Anmeldung.
14:30 - 16:00Uhr
Stiftkirche
Führung durch die Stiftskirche
Stiftkirche;
Oberstenfeld;

Von der Stadtmauer Großbottwars aus führt der Weg durch die Weinberge und auf die Höhe des Harzbergs. Dann geht es durch den Wald, nahezu eben, bis zum Aussichtspunkt "Burg Lichtenberg", einer gut erhaltenen Stauferburg. Zurück über den Bergrücken, duch die Weinlagen von Hof und Lembach, kommt man wieder hinunter nach Großbottwar. Streckenlänge: 15 km, reine Gehzeit: 4 Std und 15 Min.

Preis: 10 € pro Person

Anmeldung bis spätestens Samstag vor dem Termin: Richard Becker, Tel. 07144/ 808700 oder 0160/ 4046954

10:00Uhr
Parkplatz an der Stadtmauer
Wanderung Zum Wahrzeichen des Bottwartals
Parkplatz an der Stadtmauer;
Großbottwar;

Juli 2018

Hoch über Oberstenfeld erhebt sich auf der Spitze eines schmalen Ausläufers der Löwensteiner Berge die um 1200 erbaute Burg Lichtenberg. Die Burg wurde nie zerstört und zeigt als eine der besterhaltenen Anlagen die Entwicklung einer Burg vom Hochmittelalter bis zur Neuzeit.

Tipp: Die Burg Lichtenberg ist von Anfang Mai bis Ende Oktober an Sonn- und Feiertagen mit dem Berg- und Talbus erreichbar.

14:00 - 16:00Uhr
Am Tor der Burg Lichtenberg, 71720 Oberstenfeld

Preis: € 10,00 pro Person, ermäßigt € 2,00 (inklusive 1 Glas Wein und Gebäck)

Anmeldung: Tel. 07144 102-375

Führung durch die Burg Lichtenberg in Oberstenfeld
Am Tor der Burg Lichtenberg, 71720 Oberstenfeld;
;

Der Spaziergang mit Dorothea Baltzer folgt den literarischen Spuren mit dem Geburtshaus Friedrich Schillers, den Wohnstätten seiner Vorfahren und dem Elternhaus Ottilie Wildermuths bis zur Schillerhöhe, wo die Literaturmuseen das Schiller-Denkmal umgeben.

Preis: 10,00 € pro Person.

Anmeldung nur für Gruppen ab 10 Personen: Tel. 07144/ 841216 oder info@litspaz.de.

15:00 - 17:00Uhr
Torhaus Alexanderkirche
Literaturspaziergang Es muss ja nicht nur Schiller sein
Torhaus Alexanderkirche;
Marbach;

September 2018

Preis: 12 € pro Person (inkl. kleiner Imbiss)

Die neugierige und geschwätzige Frau Nägele, Putzfrau vom Archiv, erzählt bei ihrem Kehrwochen-Kontrollgang durch die verwinkelten Gassen des Steinheimer Stadtkerns Geschichten über „d‘ Häuser, d‘ Leut ond alde Zeita“.

Anmeldung: Tel. 0175/ 9870836 oder info@helga-becker.de

14:00 - 15:30Uhr
Museum für Kloster- und Stadtgeschichte, Friedrichstr. 8
Kostümführung „D’ Frau Nägele verzehld“
Museum für Kloster- und Stadtgeschichte, Friedrichstr. 8;
Steinheim;

November 2018

Reine Gehzeit: ca. 2 St. 20 Min. Streckenlänge ca. 11 km. Gute Kondition wird vorausgesetzt.
Preis: 18 € pro Person (inkl. Imbiss und 1 Viertel Rot- oder Weißwein).
Frau Nägele, die Perle vom Steinheimer Archiv, führt flotten Schritts zu den drei Schlössern in Höpfigheim, Steinheim und Kleinbottwar. Walking-Strecken wechseln mit Erklärungspausen bei den Gebäuden ab. Unterwegs gibt es zur Stärkung einen Imbiss aus Spülwasser und Badscher und zum Abschluss die Einkehr beim Besen im Weingut Waldbüsser in Kleinbottwar.
Anmeldung: Tel. 0175/9870836 oder info@helga-becker.de

12:30 - 16:30Uhr
Weingut Waldbüsser, Lerchenhof 1, Kleinbottwar
D' Frau Nägele stoggld... Walking Tour
Weingut Waldbüsser, Lerchenhof 1, Kleinbottwar;
Steinheim;
Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal Erleben Sie die Wein-Lese-Landschaft. Bei uns finden Sie Wein-, Wander- und Radtouren, Streckenpläne, Gastgeber und viele Veranstaltungstipps über das ganze Jahr.
Marktstrasse 23
Marbach am Neckar
Baden-Württemberg
71672
Deutschland
URL of Map
Tel: +49 (0)7144/102-250 E-mail: info@marbach-bottwartal.de