Mitgehen und Entdecken

Orts- & Themenführungen

April 2019

Der Landkreis Ludwigsburg ist der waldärmste Kreis in Baden-Württemberg. Mit dem Hardtwald haben wir aber ein Kleinod, das wir mit dieser Wanderung kennenlernen wollen. Das Rohrbachtal, der Griesberg, der Harzberg und der Hardy-Waldlehrpfad sind Stationen der Tour.

15:00Uhr
Wanderparkplatz Rohrbachtal an der L1115, 71711 Steinheim an der Murr

Preis: € 6,00 pro Person
Anmeldung: Richard Becker, Tel. 07144/808700 oder 0160/4046954

Nachmittagswanderung am Griesberg
Wanderparkplatz Rohrbachtal an der L1115, 71711 Steinheim an der Murr;
Steinheim;

Mai 2019

Hoch über Oberstenfeld erhebt sich auf der Spitze eines schmalen Ausläufers der Löwensteiner Berge die um 1200 erbaute Burg Lichtenberg. Die Burg wurde nie zerstört und zeigt als eine der besterhaltenen Anlagen die Entwicklung einer Burg vom Hochmittelalter bis zur Neuzeit.

Tipp: Die Burg Lichtenberg ist von Anfang Mai bis Ende Oktober an Sonn- und Feiertagen mit dem Berg- und Talbus erreichbar.

14:00 - 16:00Uhr
Am Tor der Burg Lichtenberg, 71720 Oberstenfeld

Preis: € 10,00 pro Person, ermäßigt € 2,00 (inklusive 1 Glas Wein und Gebäck)

Anmeldung: Tel. 07144 102-375

Führung durch die Burg Lichtenberg
Am Tor der Burg Lichtenberg, 71720 Oberstenfeld;
Oberstenfeld;

Die Georgskirche ist ein Kleinod im Bottwartal. Neue Erkenntnisse des Chorgewölbes, die Ergebnisse der Gruftuntersuchung, die Fenster, die Grabmale, die bildhauerische Arbeiten des „Hl. Urban“  und des Altars von Hans Leinberger von 1505 werden erklärt. Die jeweilige Farbfassung wird besprochen und  eine Ölvergoldung vorgeführt.

Der Eintritt ist frei, eine Spende für die Kirche willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

18:00 - 19:30Uhr
Georgskirche, Kleinbottwar
Führung in der Georgskirche in Kleinbottwar
Georgskirche, Kleinbottwar;
Steinheim;

Die zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin Daisy Knisel nimmt Sie mit auf eine genussvolle Natur-Erlebnis-Radtour rund um Marbach - steigen Sie auf und fahren Sie mit!

Die informative Genusstour führt uns von der Kelter der Weingärtner Marbach über die Schillerhöhe durch die abwechslungsreiche Weinberglandschaft rund um Marbach. Wir erFAHREN die Flusslandschaft am Neckar mit ihren charakteristischen Terrassenweinbergen aus Muschelkalk, radeln entlang des Neckarbiotops Zugwiesen und erklimmen den Lemberg, auf dem das Geheimnis der Zeugenberge gelüftet wird. Über die Höhe rollen wir schließlich durch Streuobstwiesen entspannt zu den Weingärtnern Marbach zurück, wo uns Frau Fiss mit edlen Marbacher Weinen und schwäbischem Vesper erwartet. Pausen zum Genießen, Durchatmen und Erholen sind eingeplant.

Kosten: 33 €/Pers.

Tourlänge: ca. 29 km, reine Fahrzeit: 2,25 Std.  – Insgesamt ca. 3,5 - 4 Std. + Weinverkostung,                                          286 Höhenmeter (Hm) im Auf- und Abstieg

Tourleiterin: Daisy Knisel (BANU-zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin), kontakt@natur-erlebnis-genuss.de

Weinprobe: Annette Fiss (Weingärtner Marbach)

Hinweise: Die Genusstour ist für Standard-Fahrräder ausgelegt. Nicht der Sport, sondern Genuss und Spaß stehen im Vordergrund, allerdings erfordern zwei Anstiege mir 286 Hm eine gute Kondition. Pedelec-Fahrer werden gebeten, sich an die Geschwindigkeit der Gruppe anzupassen.

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Vorausgesetzt werden ein verkehrssicheres Fahrrad und das Tragen eines Helmes.

Bitte bringen Sie genügend zu trinken mit, ein Fahrradschloss und tragen Sie an die Witterung angepasste Kleidung (Wind-, Regen-, Sonnenschutz).

Anmeldung bei den Weingärtnern Marbach unter 07144 - 76419 oder info@wg-marbach.de
(bis drei Tage vor dem jeweiligen Termin, max. 16 Teilnehmer).

 

14:00 - 19:00Uhr
Weingärtner Marbach eG, Affalterbacher Str. 65
Vom WASSER über WIESEN zum WEIN
Weingärtner Marbach eG, Affalterbacher Str. 65;
Marbach;

Mit SystemCoach Ute Bernhardt genießt man die wohltuende Wirkung der Natur in den Wäldern des Bottwartals und den Ausläufern der Löwensteiner Berge. Die Stille und verschiedene Übungen zur bewussteren Wahrnehmung sorgen für Entspannung und Erholung.

Preis: € 15,00 pro Person, Kinder sind frei.
Anmeldung: Ute Bernhardt: Tel. 07062/5109140 oder  0163/4486046.

 

18:30 - 20:00Uhr
Annasee
WaldSinn - Ein Waldspaziergang im Bottwartal
Annasee;
Beilstein;

Am Sonntag, 26. Mai 2019 findet in Marbach am Neckar die nächste öffentliche Stadtführung statt. Anlässlich des „Deutschen Fachwerktages“, der an diesem Sonntag stattfindet, wird bei dieser Stadtführung auf das Thema Fachwerk eingegangen. Damit soll das Bewusstsein für die Fachwerkstädte gesteigert werden.

Auf den Spuren Friedrich Schillers zu wandeln, der 1759 in einem einfachen Handwerkerhaus geboren wurde, gehört ebenfalls zum Programm. Besucher sollten sich das Angebot nicht entgehen lassen, gegen Vorlage des Stadtführungstickets bei ermäßigtem Eintritt die Ausstellung in Schillers Geburtshaus zu besichtigen. Auch dem zweiten großen Sohn der Stadt wird gewürdigt: Tobias Mayer, der im 18. Jahrhundert die Naturwissenschaften maßgeblich prägte und nachdem sogar ein Mondkrater benannt ist.

Beginn ist um 14.30 Uhr, Karten sind in Schillers Geburtshaus, Niklastorstraße 31, erhältlich. Die Teilnahme kostet drei Euro, ermäßigt zwei Euro (Schüler, Studenten und Behinderte ab 60 Prozent), Kinder unter zwölf Jahren sind frei. Treffpunkt ist vor dem Restaurant Goldener Löwe, Niklastorstraße 39. Teilnehmer erhalten am selben Tag ermäßigten Eintritt in Schillers Geburtshaus.

14:30 - 16:00Uhr
Marbach
Öffentliche Stadtführung mit Schwerpunkt Fachwerk in der Schillerstadt Marbach
Marbach;
Marbach;

Juni 2019

Treffpunkt: Am Tor der Burg Lichtenberg, 71720 Oberstenfeld
Führer: Freiherr von und zu Weiler und Herr Wiedmann
Dauer: ca. 1 1/2 Std
Preis: € 10,00 pro Person, ermäßigt € 2,00 (inklusive 1 Glas Wein und Butterbrezel)

Anmeldung: Tel. 07144/ 102-375

Tipp: Die Burg Lichtenberg ist von Anfang Mai bis Ende Oktober an Sonn- und Feiertagen mit dem Berg- und Talbus erreichbar.

14:00 - 16:00Uhr
Tor der Burg Lichtenberg
Führung durch die Burg Lichtenberg
Tor der Burg Lichtenberg;
Oberstenfeld;

Mit SystemCoach Ute Bernhardt genießt man die wohltuende Wirkung der Natur in den Wäldern des Bottwartals und den Ausläufern der Löwensteiner Berge. Die Stille und verschiedene Übungen zur bewussteren Wahrnehmung sorgen für Entspannung und Erholung.

Preis: € 15,00 pro Person, Kinder sind frei.

Anmeldung: Ute Bernhardt: Tel. 07062/5109140 oder  0163/4486046.

19:00 - 20:30Uhr
Parkplatz Krugeiche
WaldSinn - Ein Waldspaziergang im Bottwartal für alle Sinne in Oberstenfeld
Parkplatz Krugeiche;
Oberstenfeld;

August 2019

Die zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin Daisy Knisel nimmt Sie mit auf eine genussvolle Natur-Erlebnis-Radtour rund um Marbach - steigen Sie auf und fahren Sie mit!

Die informative Genusstour führt uns von der Kelter der Weingärtner Marbach über die Schillerhöhe durch die abwechslungsreiche Weinberglandschaft rund um Marbach. Wir erFAHREN die Flusslandschaft am Neckar mit ihren charakteristischen Terrassenweinbergen aus Muschelkalk, radeln entlang des Neckarbiotops Zugwiesen und erklimmen den Lemberg, auf dem das Geheimnis der Zeugenberge gelüftet wird. Über die Höhe rollen wir schließlich durch Streuobstwiesen entspannt zu den Weingärtnern Marbach zurück, wo uns Frau Fiss mit edlen Marbacher Weinen und schwäbischem Vesper erwartet. Pausen zum Genießen, Durchatmen und Erholen sind eingeplant.

Kosten: 33 €/Pers.

Tourlänge: ca. 29 km, reine Fahrzeit: 2,25 Std.  – Insgesamt ca. 3,5 - 4 Std. + Weinverkostung,                                          286 Höhenmeter (Hm) im Auf- und Abstieg

Tourleiterin: Daisy Knisel (BANU-zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin), kontakt@natur-erlebnis-genuss.de

Weinprobe: Annette Fiss (Weingärtner Marbach)

Hinweise: Die Genusstour ist für Standard-Fahrräder ausgelegt. Nicht der Sport, sondern Genuss und Spaß stehen im Vordergrund, allerdings erfordern zwei Anstiege mir 286 Hm eine gute Kondition. Pedelec-Fahrer werden gebeten, sich an die Geschwindigkeit der Gruppe anzupassen.

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Vorausgesetzt werden ein verkehrssicheres Fahrrad und das Tragen eines Helmes.

Bitte bringen Sie genügend zu trinken mit, ein Fahrradschloss und tragen Sie an die Witterung angepasste Kleidung (Wind-, Regen-, Sonnenschutz).

Anmeldung bei den Weingärtnern Marbach unter 07144 - 76419 oder info@wg-marbach.de
(bis drei Tage vor dem jeweiligen Termin, max. 16 Teilnehmer).

 

16:00 - 21:00Uhr
Weingärtner Marbach eG, Affalterbacher Str. 65
Vom WASSER über WIESEN zum WEIN
Weingärtner Marbach eG, Affalterbacher Str. 65;
Marbach;

September 2019

„Der Neckar und seine Seitenzuflüsse“
Anlässlich des Aktionstags "Unser Neckar" am 29.09.19

Start am Neckarsteg, durch die Altstadt (keine Stadtführung), über den Panoramaweg, den Galgen, zur Murr bei Steinheim, von dort zur Mündung der Bottwar und zurück nach Marbach. Kurze Trinkpause im SGV-Heim in Murr möglich.

Uhrzeit: 13:30 Uhr

Dauer ca. 3 Stunden

Treffpunkt: Neckarsteg, Marbacher Seite, 71672 Marbach a. N.

Preis: € 10,00 pro Person

Anmeldung: Richard Becker, Tel. 07144/808700 oder 0160/4046954

13:30 - 17:30Uhr
Marbach am Neckar
Der Neckar und seine Seitenzuflüsse - Aktionstag "Unser Neckar"
Marbach am Neckar;
Marbach a. N.;
16:00 - 17:30Uhr
Marbach am Neckar

Fahrt in die Abendsonne mit dem Elektro Tuk Tuk
Anlässlich des Aktionstags "Unser Neckar"

Erleben Sie eine entschleunigte Fahrt mit einem Elektro Tuk Tuk vom Neckarufer über die malerische Altstadt von Marbach in die Weinberge. Von dort haben Sie einen traumhaften Blick auf den Neckar und die Weinberge. Am neuen Aussichtspunkt wartet ein Glas Secco und Knabbereien auf Sie.

Leistungen: Tuk Tuk Fahrt, kleine Stadtführung während der Fahrt durch die Altstadt p. P. ein Getränk (Secco / nichtalkoholisch), Knabbereien
Start: 16:00 Uhr / Ende: 17:30 Uhr

Start und Ende: Biergarten Bootshaus am Neckarufer, 71672 Marbach a. N.

Preis pro Person: 49,00 € Erwachsene / 44,00 € Kinder (bis 14 J.)
Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen

Reservierung erwünscht unter: 07144/1602053 oder hallo@tuktukmarbach.de

Fahrt in die Abendsonne mit dem Elektro Tuk Tuk - Aktionstag "Unser Neckar"
Marbach am Neckar;
Marbach a. N.;
Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal Erleben Sie die Wein-Lese-Landschaft. Bei uns finden Sie Wein-, Wander- und Radtouren, Streckenpläne, Gastgeber und viele Veranstaltungstipps über das ganze Jahr.
Marktstrasse 23
Marbach am Neckar
Baden-Württemberg
71672
Deutschland
URL of Map
Tel: +49 (0)7144/102-250 E-mail: info@marbach-bottwartal.de