Mitgehen und Entdecken

Orts- & Themenführungen

Oktober 2018

Die Georgskirche ist ein Kleinod im Bottwartal. Neue Erkenntnisse des Chorgewölbes, die Ergebnisse der Gruftuntersuchung, die Fenster, die Grabmale, die bildhauerische Arbeiten des „Hl. Urban“  und des Altars von Hans Leinberger von 1505 werden erklärt. Die jeweilige Farbfassung wird besprochen und  eine Ölvergoldung vorgeführt.

Hans Dietl bietet um 15 Uhr eine Führung an. Der Eintritt ist frei, eine Spende für die Kirche willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

15:00 - 16:30Uhr
Georgskirche, Kleinbottwar
Führung in der Georgskirche in Kleinbottwar
Georgskirche, Kleinbottwar;
Steinheim;

Führerinnen: Ingrid Link und Petra Offergeld

Preis: € 12,00 pro Person (inkl. Imbiss, Wein und Sprudel)

Die Genießertour führt uns durch Wald und Reben zur Gipshütte in Winzerhausen. Geschichtliche

Informationen über Gipsabbau schmücken diesen Sonntagsspaziergang aus.

Anmeldung: Tel. 07144/ 102-375 oder bei Frau Offergeld, Tel. 07062/ 8540.

14:00 - 16:00Uhr
Parkplatz Friedhof, Wunnensteinstraße
Führung Bergbau im Bottwartal
Parkplatz Friedhof, Wunnensteinstraße;
Großbottwar;

November 2018

Führerin: Sabine Rücker

Dauer: ca. 2 ½ Std.

Preis: € 6,00 pro Person, Kinder € 3,00

14:00 - 16:30Uhr
Waldspielplatz Richtung Nassach/Kurzach
Bunt sind schon die Wälder - Familientour durch den Herbstwald in Prevorst
Waldspielplatz Richtung Nassach/Kurzach;
Oberstenfeld;

Hoch über Oberstenfeld erhebt sich auf der Spitze eines schmalen Ausläufers der Löwensteiner Berge die um 1200 erbaute Burg Lichtenberg. Die Burg wurde nie zerstört und zeigt als eine der besterhaltenen Anlagen die Entwicklung einer Burg vom Hochmittelalter bis zur Neuzeit.

 

14:00 - 16:00Uhr
Am Tor der Burg Lichtenberg,71720 Oberstenfeld

Preis: € 10,00 pro Person, ermäßigt € 2,00 (inklusive 1 Glas Wein und Gebäck)

Anmeldung: Tel. 07144 102-375

Führung durch die Burg Lichtenberg in Oberstenfeld
Am Tor der Burg Lichtenberg,71720 Oberstenfeld;
Oberstenfeld;

Führer: Team des Stadtinfoladen Marbach
Preis: € 31,00 pro Person, inkl. Essen, zzgl. Getränke

Von zwei Laternenträgern begleitet streifen Sie mit Ihrer Stadtführerin durch die Gassen der Marbacher Altstadt. Mit allen Sinnen erkunden Sie Sitten und Gebräuche aus vergangenen Jahrhunderten. Diese Führung mit Spielszenen in historischen Gewändern will viel mehr vermitteln als nur trockene Geschichtsdaten. Zum Abschluss werden wir in ein authentisches Wirtshaus einkehren, in dem Ihnen ein typisches „Schwabenmahl“ serviert wird.

Anmeldung: 07144 102-375, info@marbach-bottwartal.de (Mindestteilnehmerzahl: 15 Pers.).

Weitere Termine 18.12.2018 und 9.2.2019 (über VHS) und 23.1.2019.

17:30 - 20:30Uhr
Rathaus

Stadtführung

Informationen unter www.schillerstadt-marbach.de

Szenische Führung durch die Marbacher Altstadt
Rathaus;
Marbach;

Preis: € 12,00 pro Person (inkl. Imbiss, Wein und Sprudel)

Suchen Sie mit uns die schönste Frau im Schwäbischen Wald, geschaffen von dem Künstler Peter Lenk. Lassen Sie sich bei Sagen und Mythen über Äpfel und die Apfelkönigin sowie einer heißen Überraschung gut gehen.

Anmeldung: Tel. 07144/ 102-375 oder bei Frau Offergeld, Tel. 07062/ 8540.

14:00 - 16:00Uhr
Parkplatz zw. Etzlenswenden und Farnersberg
Führung „Ich bin rund, na und?“
Parkplatz zw. Etzlenswenden und Farnersberg;
Beilstein;

Dezember 2018

Führer: Freiherr von und zu Weiler und Herr Wiedmann
Dauer:   ca. 2 Std
Preis: € 10,00 pro Person, ermäßigt € 2,00 (inklusive 1 Getränk und 1 Gebäck)

Hoch über Oberstenfeld erhebt sich auf der Spitze eines schmalen Ausläufers der Löwensteiner Berge die um 1200 erbaute Burg Lichtenberg. Die Burg wurde nie zerstört und zeigt als eine der besterhaltenen Anlagen die Entwicklung einer Burg vom Hochmittelalter bis zur Neuzeit.

Anmeldung: Tel. 07144/ 102-375.

Weitere Termine: 6. Januar, 3. Februar 2019

14:00 - 16:00Uhr
Burg Lichtenberg
Führung durch die Burg Lichtenberg
Burg Lichtenberg;
Oberstenfeld;

Preis: € 4,00 pro Person, ermäßigt € 3,00

Stolz thront das zu Oberstenfeld gehörende 400-Seelendorf Prevorst auf dem Kamm eines in früheren Zeiten frei gerodeten Bergrückens mitten in den Löwensteiner Bergen. Der Christbaummarkt vor Weihnachten ist über die ganze Region Stuttgart und Heilbronn hinaus bekannt. Bei der Rundwanderung mit Petra Offergeld erfährt man mehr über das Leben der Frederike Wanner und von ihrer Zeit bei Justinus Kerner.

Ohne Anmeldung

14:00 - 15:30Uhr
Kirche in Prevorst
Winterliche Wanderung
Kirche in Prevorst;
Oberstenfeld;

Januar 2019

1. Sonntag im Monat von Januar bis März 2019 um 15.30 Uhr

Zum Stadtrundgang gehört ein Besuch in Schillers Geburtshaus, wo auch das „Punschlied“ des Dichters zu hören ist. Nach der Führung wird ein Heißgetränk serviert.

Treffpunkt: Schillers Geburtshaus, Niklastorstraße 31
Dauer: 1 ½ Std.
Preis: € 6,00, ermäßigt € 4,00 oder 1 Marbach (Kunstprojekt Der MARBACH im Rahmen des Produktionskunstfestivals "Drehmoment" der Kulturregion Stuttgart)
 
Anmeldung: Tel. 07144/ 1 75 67, info@schillersgeburtshaus.de
Schillers Geburtshaus, Niklastorstraße 31, 71672 Marbach am Neckar
"Eh es verdüftet, Schöpfet es schnell" - Winterstadtführung mit Glühwein
Schillers Geburtshaus, Niklastorstraße 31, 71672 Marbach am Neckar;
Marbach;

Hoch über Oberstenfeld erhebt sich auf der Spitze eines schmalen Ausläufers der Löwensteiner Berge die um 1200 erbaute Burg Lichtenberg. Die Burg wurde nie zerstört und zeigt als eine der besterhaltenen Anlagen die Entwicklung einer Burg vom Hochmittelalter bis zur Neuzeit.

14:00 - 16:00Uhr
Tor der Burg Lichtenberg - Oberstenfeld

Führer: Freiherr von und zu Weiler und Herr Wiedmann
Dauer: ca. 2 Std.
Preis: € 10,00 pro Person, ermäßigt € 2,00 (inklusive 1 Glas Wein und Gebäck)

Anmeldung zur Führung: Tel. 07144 102-375

 

Führung durch die Burg Lichtenberg in Oberstenfeld
Tor der Burg Lichtenberg - Oberstenfeld;
Oberstenfeld;

Führer: Team des Stadtinfoladen Marbach

Preis: € 31,00 pro Person, inkl. Essen, zzgl. Getränke

Von zwei Laternenträgern begleitet streifen Sie mit Ihrer Stadtführerin durch die Gassen der Marbacher Altstadt. Mit allen Sinnen erkunden Sie Sitten und Gebräuche aus vergangenen Jahrhunderten. Diese Führung mit Spielszenen in historischen Gewändern will viel mehr vermitteln als nur trockene Geschichtsdaten. Zum Abschluss werden wir in ein authentisches Wirtshaus einkehren, in dem Ihnen ein typisches „Schwabenmahl“ serviert wird. .

Anmeldung: 07144 102-375 oder info@marbach-bottwartal.de (Mindestteilnehmerzahl: 15 Pers.)

 

17:30 - 20:30Uhr
Rathaus, Marktstr. 23

Stadtführung mit Laternenträger

Infos unter www.schillerstadt-marbach.de

Im Mondschein durch dunkle Gassen
Rathaus, Marktstr. 23;
Marbach;

Februar 2019

Treffpunkt: Am Tor der Burg Lichtenberg, 71720 Oberstenfeld
Führer: Freiherr von und zu Weiler und Herr Wiedmann
Dauer: ca. 2 Std
Preis: € 10,00 pro Person, ermäßigt € 2,00 (inklusive Verzehr)

Hoch über Oberstenfeld erhebt sich auf der Spitze eines schmalen Ausläufers der Löwensteiner Berge die um 1200 erbaute Burg Lichtenberg. Die Burg wurde nie zerstört und zeigt als eine der besterhaltenen Anlagen die Entwicklung einer Burg vom Hochmittelalter bis zur Neuzeit.

Anmeldung: Tel. 07144/ 102-375

14:00 - 16:00Uhr
Tor der Burg Lichtenberg, 71720 Oberstenfeld
Führung durch Burg Lichtenberg
Tor der Burg Lichtenberg, 71720 Oberstenfeld;
Oberstenfeld;

1. Sonntag im Monat von Januar bis März 2019 um 15.30 Uhr

Zum Stadtrundgang gehört ein Besuch in Schillers Geburtshaus, wo auch das „Punschlied“ des Dichters zu hören ist. Nach der Führung wird ein Heißgetränk serviert.

Treffpunkt: Schillers Geburtshaus, Niklastorstraße 31
Dauer: 1 ½ Std.
Preis: € 6,00, ermäßigt € 4,00 oder 1 Marbach (Kunstprojekt Der MARBACH im Rahmen des Produktionskunstfestivals "Drehmoment" der Kulturregion Stuttgart)
 
Anmeldung: Tel. 07144/ 1 75 67, info@schillersgeburtshaus.de
15:30Uhr
Schilles Geburtshaus, Niklastorstraße 31

Winterstadtführung mit Punsch durch die Altstadt Marbachs.

www.schillerstadt-marbach.de

"Eh es verdüfet, Schöpfet es schnell"- Winterstadtführung mit Glühwein
Schilles Geburtshaus, Niklastorstraße 31;
Marbach;

Preis: € 4,00 pro Person (zuzüglich Verzehr)

Sonntagsspaziergang im Tal der jungen Bottwar. Zum Abschluss ist die Einkehr in die Hintere Ölmühle vorgesehen.

Anmeldung: Tel. 07144/ 102-375 oder bei Frau Offergeld, Tel. 07062/ 8540.

14:00 - 17:00Uhr
Wanderparkplatz Vordere Ölmühle
Genießertour im Mühlental
Wanderparkplatz Vordere Ölmühle;
Oberstenfeld;
Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal Erleben Sie die Wein-Lese-Landschaft. Bei uns finden Sie Wein-, Wander- und Radtouren, Streckenpläne, Gastgeber und viele Veranstaltungstipps über das ganze Jahr.
Marktstrasse 23
Marbach am Neckar
Baden-Württemberg
71672
Deutschland
URL of Map
Tel: +49 (0)7144/102-250 E-mail: info@marbach-bottwartal.de