Mitgehen und Entdecken

Orts- & Themenführungen

August 2019

Zwischen 14 und 17 Uhr werden je nach Besucherinteresse Führungen angeboten. Die 1956 erbaute Johanneskirche verdankt ihr einzigartiges Erscheinungsbild, das sie mit ihren prächtigen Glasfenstern zu einer der schönsten modernen Kirchen Deutschlands werden ließ, namhaften Stuttgarter Künstlern, die sich in der Region in einer Künstlerkolonie niedergelassen hatten.

Eintritt frei.

Ohne Anmeldung.

Johanneskirche Billensbach
Führung in der Johanneskirche in Billensbach
Johanneskirche Billensbach;
Beilstein;

September 2019

Treffpunkt: Am Tor der Burg Lichtenberg, 71720 Oberstenfeld
Führer: Freiherr von und zu Weiler und Herr Wiedmann
Dauer: ca. 1 1/2 Std
Preis: € 10,00 pro Person, ermäßigt € 2,00 (inklusive 1 Glas Wein und Butterbrezel)

Anmeldung: Tel. 07144/ 102-375

Tipp: Die Burg Lichtenberg ist von Anfang Mai bis Ende Oktober an Sonn- und Feiertagen mit dem Berg- und Talbus erreichbar.

Tor der Burg Lichtenberg
Führung durch die Burg Lichtenberg
Tor der Burg Lichtenberg;
Oberstenfeld;

Warum steht dort ein Wegkreuz? Was war los mitten im sommerlichen Wald?
Ingrid Link wird dieses Geheimnis auf einem waldreichen Spaziergang für sie lüften und Petra Offergeld wird die grausame Tat kulinarisch abmildern.

Anmeldung: Petra Offergeld Tel.: 07062/8540, E-Mail: pe.offergeld@gmail.com oder Tel.: 07144/102-375

Preis: 12,00 € pro Person, inkl. Imbiss

Beilstein-Kaisersbach, Parkplatz in den Weinbergen links
Mord im Schwäbischen Wald? Genießerspaziergang zum Gruseln
Beilstein-Kaisersbach, Parkplatz in den Weinbergen links;
71711 Beilstein-Kaisersbach;

Führungen zwischen 14 und 17 Uhr zum Tag des offenen Denkmals

Obere Holdergasse 2
Führung in der Ölmühle
Obere Holdergasse 2;
Marbach;

Bei der Ortsführung in Höpfigheim mit Albrecht Leize besichtigt man das Schlössle sowie eine Orgelbauwerkstatt.

Preis: 12 € pro Person (inkl. Kaffee und Kuchen im Anschluss an die Führung), Kinder sind frei.

Anmeldung: Tel. 07144/ 24674.

13:30 - 15:30Uhr
Schlosshof 14 (vor dem Feuerwehrhaus), Höpfigheim
Ortsführung in Höpfigheim
Schlosshof 14 (vor dem Feuerwehrhaus), Höpfigheim;
Steinheim;

Rundgang mit Eberhard Ruoff durch den Weinort Rielingshausen mit Abschluss an der Kelter

Das Dorf Rielingshausen wurde im Jahre 776 erstmals erwähnt. Im Ortskern ist ein beachtlicher Bestand an historischer Bausubstanz erhalten. Bekannt ist Rielingshausen auch als Wirkungs- und Sterbestätte des Theologen Ludwig Hofacker, der hier Pfarrer war und im Alter von nur 30 Jahren verstarb. Im Anschluss an die Führung  kann man gemütlich in der Kelter Kaffee und Kuchen, selbst gebacken von den Landfrauen, genießen. Ohne Anmeldung.

14:00 - 16:00Uhr
Am alten Friedhofseingang, Rielingshausen
Führung in Rielingshausen – Weindorf mit Geschichte
Am alten Friedhofseingang, Rielingshausen;
Marbach;

Die spätgotische Alexanderkirche, erbaut 1450-1490, gilt als eine der schönsten Hallenkirchen in Süddeutschland. 2005 erhielt sie die weltweit letzte noch erhaltene dreimanualige Voit-Orgel von 1868. Die Schillerglocke Concordia auf dem Turm ist ein Geschenk der deutschstämmigen Bewohner Moskaus zum 100. Geburtstag Schillers.

Eintritt frei, eine Spende ist herzlich willkommen!

15:00 - 17:00Uhr
Am Alten Markt

www.fuehrungen-alexanderkirche.de

Führung in der Alexanderkirche in Marbach
Am Alten Markt;
Marbach;

Die Georgskirche ist ein Kleinod im Bottwartal. Neue Erkenntnisse des Chorgewölbes, die Ergebnisse der Gruftuntersuchung, die Fenster, die Grabmale, die bildhauerische Arbeiten des „Hl. Urban“  und des Altars von Hans Leinberger von 1505 werden erklärt. Die jeweilige Farbfassung wird besprochen und  eine Ölvergoldung vorgeführt.

Der Eintritt ist frei, eine Spende für die Kirche willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

16:00 - 17:30Uhr
Georgskirche, Kleinbottwar
Führung in der Georgskirche
Georgskirche, Kleinbottwar;
Steinheim;

Mit SystemCoach Ute Bernhardt genießt man die wohltuende Wirkung der Natur in den Wäldern des Bottwartals und den Ausläufern der Löwensteiner Berge. Die Stille und verschiedene Übungen zur bewussteren Wahrnehmung sorgen für Entspannung und Erholung.

Preis: € 15,00 pro Person, Kinder sind frei.
Anmeldung: Ute Bernhardt: Tel. 07062/5109140 oder  0163/4486046.

 

18:30 - 20:00Uhr
Annasee
WaldSinn - Ein Waldspaziergang im Bottwartal
Annasee;
Beilstein;

Kräuterspaziergang mit Kräuterpädagogin Claudia Nafzger. Im Herbst ist der Tisch meist reich gedeckt. Wir schauen uns die Früchte von Weißdorn, Schlehe und Co. an und erfahren, wie wichtig Hecken sind. Anschließend gibt es Kostproben.

Preis: € 8,00 pro Person (inkl. Verköstigung und Rezepte). Kinder sind frei.

Anmeldung: Tel. 07144/ 102-375 oder 07144/ 3391434.

14:30 - 17:30Uhr
Eingang Kreuzwegäcker
Kräuterspaziergang „Die Hecke und Ihre Früchte“
Eingang Kreuzwegäcker;
Steinheim;

Stadtführung mit Britta Schneider. Der alte Stadtkern hat viele sichtbare Spuren der Geschichte zu bieten. In den Gassen lassen sich zahlreiche malerische Winkel und historische Besonderheiten entdecken.

Preis: € 4,00 pro Person, erm. € 3,00 (inkl. 1 Glas Wein)

Ohne Anmeldung.

14:30 - 16:30Uhr
Restaurant Rose, Hauptstraße 1, 71723 Großbottwar
Stadtführung in Großbottwar
Restaurant Rose, Hauptstraße 1, 71723 Großbottwar;
Großbottwar;

Schillerstadt, Wein und Panoramablick
Wein-Erlebnis-Führung am Aktionstag "Unser Neckar" 29.09.2019

Los geht's bei der Schiffsanlegestelle in Marbach mit einem Glas Secco. Über den Mühlweg gelangen wir hoch in die Stadt und in die malerischen Holdergassen und steigen hinab in den größten privaten Gewölbekeller Marbachs. Danach führt der Weg vorbei an der Spätgotischen Alexanderkirche hinauf zur neuen Panorama Aussichtsplattform. Mit einem kleinen Snack und zwei Weinproben endet die Erlebnistour. Gutes Schuhwerk ist empfehlenswert.
Die Gäste gehen zurück in die Stadt zum Schlender und Verweilen oder gleich direkt zur Schiffsanlegestellen mit der Möglichkeit zum Besuch des Biergarten am Neckar.
Start: 13:00 Uhr bei der Schiffsanlegestelle Marbach
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Personen: max 25 Personen
Preis: € 15,00 pro Person
Anmeldung unter: Vinoco Gerhard Thullner, Tel. 07144-91422, E-Mail: weinerlebnis@vinoco.de, Internet: www.vinoco.de

13:00 - 14:30Uhr
Schillerstadt, Wein und Panoramablick - Aktionstag "Unser Neckar"
;
Marbach a. N.;

Der Neckar und seine Seitenzuflüsse
Erlebnis-Führung (Wanderung) am Aktionstag „Unser Neckar“ 29.09.19

Start am Neckarsteg, durch die Altstadt (keine Stadtführung), über den Panoramaweg, den Galgen, zur Murr bei Steinheim, von dort zur Mündung der Bottwar und zurück nach Marbach. Kurze Trinkpause im SGV-Heim in Murr möglich. Ca. 3-stündige Wanderung auf dem Wein-Lese-Weg.

Uhrzeit: 13:30 Uhr

Dauer ca. 3 Stunden

Treffpunkt: Neckarsteg, Marbacher Seite, 71672 Marbach a. N.

Preis: € 10,00 pro Person

Anmeldung: Richard Becker, Tel. 07144/808700 oder 0160/4046954

13:30 - 17:30Uhr
Marbach am Neckar
Der Neckar und seine Seitenzuflüsse - Aktionstag "Unser Neckar"
Marbach am Neckar;
Marbach a. N.;

Weingenuss über dem Neckarfluss
Wein-Erlebnis-Führung am Aktionstag "Unser Neckar" 29.09.19

Wir starten bei der Schiffsanlegestelle in Marbach mit einem Glas Secco. Eine kleine Wanderung über die Terrassen-Weinberge führt uns zur neuen Aussichtsplattform mit wunderschönem Blick auf den Neckar. Dort erwarten uns 2 Weinproben mit Gebäck. Zurück geht es über die malerischen Holdergassen zum Ausgangspunkt. Festes Schuhwerk ist empfehlenswert.

Start: 14.30 Uhr bei der Schiffsanlegestelle Marbach

Dauer: ca. 1 ½ - 2 Stunden

Teilnahmegebühr: € 15,00 pro Person

Anmeldung: Renate und Günther Lohfink, Tel. 07144 22077 oder 0160 97917190, Mail: lohfink@t-online.de

 

14:30 - 16:00Uhr
Marbach am Neckar
Weingenuss über dem Neckarfluss - Aktionstag "Unser Neckar"
Marbach am Neckar;
Marbach a. N.;

Fahrt in die Abendsonne mit dem Elektro Tuk Tuk
Erlebnis-Führung am Aktionstag "Unser Neckar" 29.09.19

Erleben Sie eine entschleunigte Fahrt mit einem Elektro Tuk Tuk vom Neckarufer über die malerische Altstadt von Marbach in die Weinberge. Von dort haben Sie einen traumhaften Blick auf den Neckar und die Weinberge. Am neuen Aussichtspunkt wartet ein Glas Secco und Knabbereien auf Sie.

Leistungen: Tuk Tuk Fahrt, kleine Stadtführung während der Fahrt durch die Altstadt p. P. ein Getränk (Secco / nichtalkoholisch), Knabbereien
Start: 16:00 Uhr / Ende: 17:30 Uhr

Start und Ende: Biergarten Bootshaus am Neckarufer, 71672 Marbach a. N.

Preis pro Person: 49,00 € Erwachsene / 44,00 € Kinder (bis 14 J.)
Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen

Reservierung erwünscht unter: 07144/1602053 oder hallo@tuktukmarbach.de

16:00 - 17:30Uhr
Marbach am Neckar
Fahrt in die Abendsonne mit dem Elektro Tuk Tuk - Aktionstag "Unser Neckar"
Marbach am Neckar;
Marbach a. N.;

Oktober 2019

Wir umkreisen „unseren Lichtenberg“ bewundern die 1000-jährige Burg genießen die Ausblicke und hören die passenden Geschichten.

Anmeldung: Petra Offergeld, Tel.: 07062/8540, E-Mail:  pe.offergeld@gmail.com oder Tourismusgemeinschaft Marbach, Tel.: 07144/102-375, E-Mail:  info@marbach-bottwartal.de

Preis: 12,00 € pro Person

14:00 - 16:30Uhr
Sporthalle, 71720 Oberstenfeld
Auf, auf zur Burg!
Sporthalle, 71720 Oberstenfeld;
Oberstenfeld;

Treffpunkt: Am Tor der Burg Lichtenberg, 71720 Oberstenfeld
Führer: Freiherr von und zu Weiler und Herr Wiedmann
Dauer: ca. 1 1/2 Std
Preis: € 10,00 pro Person, ermäßigt € 2,00 (inklusive 1 Glas Wein und Butterbrezel)

Anmeldung: Tel. 07144/ 102-375

Tipp: Die Burg Lichtenberg ist von Anfang Mai bis Ende Oktober an Sonn- und Feiertagen mit dem Berg- und Talbus erreichbar.

Tor der Burg Lichtenberg
Führung durch die Burg Lichtenberg
Tor der Burg Lichtenberg;
Oberstenfeld;

November 2019

Treffpunkt: Am Tor der Burg Lichtenberg, 71720 Oberstenfeld
Führer: Freiherr von und zu Weiler und Herr Wiedmann
Dauer: ca. 1 1/2 Std
Preis: € 10,00 pro Person, ermäßigt € 2,00 (inklusive 1 Glas Wein und Butterbrezel)

Anmeldung: Tel. 07144/ 102-375

 

Tor der Burg Lichtenberg
Führung durch die Burg Lichtenberg
Tor der Burg Lichtenberg;
Oberstenfeld;

Bei einem Spaziergang mit Ingrid Link und Petra Offergeld zum Galgenberg genießen Sie den Weitblick ins Bottwartal. Am neuen Pavillon mit Neckarblick wartet ein Vesper mit Marbacher Wein auf uns.

Petra Offergeld, Tel.: 07062/8540, E-Mail: pe.offergeld@gmail.com oderTourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal, Tel.: 01744/102-375, E-Mail: info@marbach-bottwartal.de

Preis: 12,00 € pro Person, inkl. Imbiss

14:00 - 16:30Uhr
Parkplätze beim Friedhof Alexanderkirche, 71672 Marbach am Neckar
Marbacher Neckarblick
Parkplätze beim Friedhof Alexanderkirche, 71672 Marbach am Neckar;
Marbach am Neckar;

Dezember 2019

Treffpunkt: Am Tor der Burg Lichtenberg, 71720 Oberstenfeld
Führer: Freiherr von und zu Weiler und Herr Wiedmann
Dauer: ca. 1 1/2 Std
Preis: € 10,00 pro Person, ermäßigt € 2,00 (inklusive 1 Glas Wein und Butterbrezel)

Anmeldung: Tel. 07144/ 102-375

Tor der Burg Lichtenberg
Führung durch die Burg Lichtenberg
Tor der Burg Lichtenberg;
Oberstenfeld;

Ein Winterspaziergang mit Ingrid Link und Petra Offergeld rund um Prevorst mit Einblicken in das spirituelle Leben der Seherin von Prevorst.

Anmeldung: Petra Offergeld, Tel.: 07062/8540, E-Mail: pe.offergeld@gmail.com oder Tourismusgemeinschaft Marbach, Tel.: 07144/102-375, E-Mail: info@marbach-bottwartal.de

Preis: 4,00 € pro Person

14:00 - 16:00Uhr
Kirche Prevorst, 71720 Oberstenfeld
Luftiger Genießerspaziergang rund um Prevorst
Kirche Prevorst, 71720 Oberstenfeld;
Oberstenfeld;
Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal Erleben Sie die Wein-Lese-Landschaft. Bei uns finden Sie Wein-, Wander- und Radtouren, Streckenpläne, Gastgeber und viele Veranstaltungstipps über das ganze Jahr.
Marktstrasse 23
Marbach am Neckar
Baden-Württemberg
71672
Deutschland
URL of Map
Tel: +49 (0)7144/102-250 E-mail: info@marbach-bottwartal.de