Mitgehen und Entdecken

Orts- & Themenführungen

Oktober 2020

Treffpunkt: Am Tor der Burg Lichtenberg, 71720 Oberstenfeld
Führer: Rainer und Matthias Wiedmann
Dauer: ca. 1 1/2 Std
Preis: € 8,00 pro Person, ermäßigt € 3,00

Die Burg wurde nie zerstört und zeigt als eine der besterhaltenen Anlagen die Entwicklung einer Burg vom Hochmittelalter bis zur Neuzeit.

Die Burg kann mit dem Berg- und Talbus, Linie 467, erreicht werden, www.vvs.de.

Eine Anmeldung zur Führung ist unbedingt erforderlich: Tel. 07144 102-375. Nicht registierte Personen können bedingt durch die Coronapandemie nicht an der Führung teilnehmen.

Preis-Information:

Burg Lichtenberg, 71720 Oberstenfeld

Burgführung in Oberstenfeld.

Führung durch die Burg Lichtenberg
Burg Lichtenberg, 71720 Oberstenfeld;
Oberstenfeld;

Spaziergang zum Steineren Ei, an einem tollen Platz. Auf dem Rückweg kommen wir an einem römischen Gutshof vorbei.

Eine telefonische Anmeldung ist bei den Veranstaltern unbedingt erforderlich:

Gästeführerin Ingrid Link, Tel.: 07148/ 8137

inkl. Imbiss aus heimischer Küche.

Preis-Information:

Preis: 12,00 €

Treffpunkt: Parkplatz am VFR-Heim Großbottwar, Am Stockbrunnen71723 Großbottwar

Spaziergang in Großbottwar.

Eiersuche am Köchersberg
Treffpunkt: Parkplatz am VFR-Heim Großbottwar, Am Stockbrunnen71723 Großbottwar;
Großbottwar;

Bei dem rund eineinhalbstündigen Stadtrundgang durch eine der ältesten Landstädte in Württemberg taucht man durch deren denkmalgeschütztes Gesamtensemble zugleich ins 18. Jahrhundert ein. Aus dieser Zeit stammen aufgrund eines Stadtbrandes 1693 die meisten der heute liebevoll restaurierten Fachwerkhäuser. Besonderes Schmuckstück sind die drei parallel verlaufenden Holdergassen, das ehemalige Viertel der Weingärtner und Bauern. Auf den Spuren Friedrich Schillers zu wandeln, der 1759 in einem einfachen Handwerkerhaus geboren wurde, gehört ebenfalls zum Programm. Auch dem zweiten großen Sohn der Stadt wird gewürdigt: Tobias Mayer, der im 18. Jahrhundert die Naturwissenschaften maßgeblich prägte und nach dem sogar ein Mondkrater benannt ist.

Einfach online buchen, kommen und mitgehen. Teilnehmer erhalten am selben Tag ermäßigten Eintritt ins Schillers Geburtshaus.

Corona-Schutzmaßnahmen: Sich unbekannte Teilnehmende werden gebeten, mind. 1,5 Meter Abstand zueinander einzuhalten. Es wird empfohlen, während der Führung eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Kontaktdaten (Name, Vorname und Telefonnummer - bitte unbedingt für jeden Teilnehmenden angeben, sonst ist eine Teilnahme nicht möglich) werden entsprechend der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg zur Nachverfolgung von Infektionsketten vier Wochen lang gespeichert und anschließend gelöscht.

Preise: ermäßigt 2,00 €; Ticketkauf online; Teilnehmer erhalten am selben Tag ermäßigten Eintritt in Schillers Geburtshaus

Preis-Information:

14:30 - 16:00Uhr
vor dem Restaurant Goldender Löwe, Niklastorstraße 39, 71672 Marbach am Neckar

Eine der ältesten Landstädte in Württemberg mit denkmalgeschützter Altstadt aus dem 18. Jahrhundert entdecken

Sonntagsstadtführungen in der Schillerstadt Marbach
vor dem Restaurant Goldender Löwe, Niklastorstraße 39, 71672 Marbach am Neckar;
Schillerstadt;

Faszination Natur -Herbst: Kraftquelle, Ernährung, Gesundheit

Staunen, Achtsam sein, die Natur in der Umgebung wahrnehmen. Wissen erwerben und Zusammenhänge herstellen. Ein Naturspaziergang mit dem Blick auf den Fragen der Zeit und das was unsere Natur dazu zu bieten hat. Der Herbst in seiner Fülle, mit seinen Schätzen und seiner besonderen Kraft für das neue Leben.

Kosten pro Person 10 €.

Anmeldung: Claudia Nafzger, Tel. 07144/3391434

www.kraeuter-der-provinz.de

17:00 - 18:30Uhr
Seewiesenstr. 5, Höpfigheim
Kräuterspaziergang Faszination Herbst
Seewiesenstr. 5, Höpfigheim;
Steinheim;

Auf den Spuren Tobias Mayers. Unterhaltsam , informativ und mit szenischen Einlagen geht es durch die Altstadt in Marbach – Weinproben dürfen natürlich nicht fehlen.

Anmeldung über VHS 07141-1442666.

Preis-Information:

Preis: 28,00 €

19:00 - 21:30Uhr
Schillers Geburtshaus, Niklastorstraße 31, 71672 Marbach am Neckar

Führung in Marbach.

Mit einem Genie durch Marbach (2. Termin)
Schillers Geburtshaus, Niklastorstraße 31, 71672 Marbach am Neckar;
Marbach;

Bei dem rund eineinhalbstündigen Stadtrundgang durch eine der ältesten Landstädte in Württemberg taucht man durch deren denkmalgeschütztes Gesamtensemble zugleich ins 18. Jahrhundert ein. Aus dieser Zeit stammen aufgrund eines Stadtbrandes 1693 die meisten der heute liebevoll restaurierten Fachwerkhäuser. Besonderes Schmuckstück sind die drei parallel verlaufenden Holdergassen, das ehemalige Viertel der Weingärtner und Bauern. Auf den Spuren Friedrich Schillers zu wandeln, der 1759 in einem einfachen Handwerkerhaus geboren wurde, gehört ebenfalls zum Programm. Auch dem zweiten großen Sohn der Stadt wird gewürdigt: Tobias Mayer, der im 18. Jahrhundert die Naturwissenschaften maßgeblich prägte und nach dem sogar ein Mondkrater benannt ist.

Einfach online buchen, kommen und mitgehen. Teilnehmer erhalten am selben Tag ermäßigten Eintritt ins Schillers Geburtshaus.

Corona-Schutzmaßnahmen: Sich unbekannte Teilnehmende werden gebeten, mind. 1,5 Meter Abstand zueinander einzuhalten. Es wird empfohlen, während der Führung eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Kontaktdaten (Name, Vorname und Telefonnummer - bitte unbedingt für jeden Teilnehmenden angeben, sonst ist eine Teilnahme nicht möglich) werden entsprechend der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg zur Nachverfolgung von Infektionsketten vier Wochen lang gespeichert und anschließend gelöscht.

Preise: ermäßigt 2,00 €; Ticketkauf online; Teilnehmer erhalten am selben Tag ermäßigten Eintritt in Schillers Geburtshaus

Preis-Information:

14:30 - 16:00Uhr
vor dem Restaurant Goldender Löwe, Niklastorstraße 39, 71672 Marbach am Neckar

Eine der ältesten Landstädte in Württemberg mit denkmalgeschützter Altstadt aus dem 18. Jahrhundert entdecken

Sonntagsstadtführungen in der Schillerstadt Marbach
vor dem Restaurant Goldender Löwe, Niklastorstraße 39, 71672 Marbach am Neckar;
Schillerstadt;

 

Wir tauchen mit unseren 5 Sinnen ein in die Atmosphäre des Waldes.

Beim Waldbaden lassen wir den Wald und die in ihm herrschende Atmosphäre auf uns wirken.

Wir laufen, bummeln auf Wegen durch den Wald, verweilen und machen einige angeleitete Übungen.

Zudem gibt es einige Hintergrundinformationen zum Waldbaden und seiner Philosophie.

 

Anmeldung Telefonisch unter 07141/280892 oder per Mail  margit.jsj@gmx.de

Preis-Information:

Preis: 25,00 €

14:00 - 17:00Uhr
Treffpunkt: Wanderparkplatz Hardtwald, 71672 Marbach am Neckar

Waldbaden Shinrin Yoku

Waldbaden Marbach Rielingshausen hinter dem Frühmeßhof
Treffpunkt: Wanderparkplatz Hardtwald, 71672 Marbach am Neckar;
Marbach;

Bei dem rund eineinhalbstündigen Stadtrundgang durch eine der ältesten Landstädte in Württemberg taucht man durch deren denkmalgeschütztes Gesamtensemble zugleich ins 18. Jahrhundert ein. Aus dieser Zeit stammen aufgrund eines Stadtbrandes 1693 die meisten der heute liebevoll restaurierten Fachwerkhäuser. Besonderes Schmuckstück sind die drei parallel verlaufenden Holdergassen, das ehemalige Viertel der Weingärtner und Bauern. Auf den Spuren Friedrich Schillers zu wandeln, der 1759 in einem einfachen Handwerkerhaus geboren wurde, gehört ebenfalls zum Programm. Auch dem zweiten großen Sohn der Stadt wird gewürdigt: Tobias Mayer, der im 18. Jahrhundert die Naturwissenschaften maßgeblich prägte und nach dem sogar ein Mondkrater benannt ist.

Einfach online buchen, kommen und mitgehen. Teilnehmer erhalten am selben Tag ermäßigten Eintritt ins Schillers Geburtshaus.

Corona-Schutzmaßnahmen: Sich unbekannte Teilnehmende werden gebeten, mind. 1,5 Meter Abstand zueinander einzuhalten. Es wird empfohlen, während der Führung eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Kontaktdaten (Name, Vorname und Telefonnummer - bitte unbedingt für jeden Teilnehmenden angeben, sonst ist eine Teilnahme nicht möglich) werden entsprechend der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg zur Nachverfolgung von Infektionsketten vier Wochen lang gespeichert und anschließend gelöscht.

Preise: ermäßigt 2,00 €; Ticketkauf online; Teilnehmer erhalten am selben Tag ermäßigten Eintritt in Schillers Geburtshaus

Preis-Information:

14:30 - 16:00Uhr
vor dem Restaurant Goldender Löwe, Niklastorstraße 39, 71672 Marbach am Neckar

Eine der ältesten Landstädte in Württemberg mit denkmalgeschützter Altstadt aus dem 18. Jahrhundert entdecken

Sonntagsstadtführungen in der Schillerstadt Marbach
vor dem Restaurant Goldender Löwe, Niklastorstraße 39, 71672 Marbach am Neckar;
Schillerstadt;

Bei dem rund eineinhalbstündigen Stadtrundgang durch eine der ältesten Landstädte in Württemberg taucht man durch deren denkmalgeschütztes Gesamtensemble zugleich ins 18. Jahrhundert ein. Aus dieser Zeit stammen aufgrund eines Stadtbrandes 1693 die meisten der heute liebevoll restaurierten Fachwerkhäuser. Besonderes Schmuckstück sind die drei parallel verlaufenden Holdergassen, das ehemalige Viertel der Weingärtner und Bauern. Auf den Spuren Friedrich Schillers zu wandeln, der 1759 in einem einfachen Handwerkerhaus geboren wurde, gehört ebenfalls zum Programm. Auch dem zweiten großen Sohn der Stadt wird gewürdigt: Tobias Mayer, der im 18. Jahrhundert die Naturwissenschaften maßgeblich prägte und nach dem sogar ein Mondkrater benannt ist.

Einfach online buchen, kommen und mitgehen. Teilnehmer erhalten am selben Tag ermäßigten Eintritt ins Schillers Geburtshaus.

Corona-Schutzmaßnahmen: Sich unbekannte Teilnehmende werden gebeten, mind. 1,5 Meter Abstand zueinander einzuhalten. Es wird empfohlen, während der Führung eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Kontaktdaten (Name, Vorname und Telefonnummer - bitte unbedingt für jeden Teilnehmenden angeben, sonst ist eine Teilnahme nicht möglich) werden entsprechend der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg zur Nachverfolgung von Infektionsketten vier Wochen lang gespeichert und anschließend gelöscht.

Preise: ermäßigt 2,00 €; Ticketkauf online; Teilnehmer erhalten am selben Tag ermäßigten Eintritt in Schillers Geburtshaus

Preis-Information:

14:30 - 16:00Uhr
vor dem Restaurant Goldender Löwe, Niklastorstraße 39, 71672 Marbach am Neckar

Eine der ältesten Landstädte in Württemberg mit denkmalgeschützter Altstadt aus dem 18. Jahrhundert entdecken

Sonntagsstadtführungen in der Schillerstadt Marbach
vor dem Restaurant Goldender Löwe, Niklastorstraße 39, 71672 Marbach am Neckar;
Schillerstadt;

November 2020

Treffpunkt: Am Tor der Burg Lichtenberg, 71720 Oberstenfeld
Führer: Rainer und Matthias Wiedmann
Dauer: ca. 1 1/2 Std
Preis: € 8,00 pro Person, ermäßigt € 3,00

Die Burg wurde nie zerstört und zeigt als eine der besterhaltenen Anlagen die Entwicklung einer Burg vom Hochmittelalter bis zur Neuzeit.

Die Burg kann mit dem Berg- und Talbus, Linie 467, erreicht werden, www.vvs.de.

Eine Anmeldung zur Führung ist unbedingt erforderlich: Tel. 07144 102-375. Nicht registierte Personen können bedingt durch die Coronapandemie nicht an der Führung teilnehmen.

Preis-Information:

Burg Lichtenberg, 71720 Oberstenfeld

Burgführung in Oberstenfeld.

Führung durch die Burg Lichtenberg
Burg Lichtenberg, 71720 Oberstenfeld;
Oberstenfeld;

Bei dem rund eineinhalbstündigen Stadtrundgang durch eine der ältesten Landstädte in Württemberg taucht man durch deren denkmalgeschütztes Gesamtensemble zugleich ins 18. Jahrhundert ein. Aus dieser Zeit stammen aufgrund eines Stadtbrandes 1693 die meisten der heute liebevoll restaurierten Fachwerkhäuser. Besonderes Schmuckstück sind die drei parallel verlaufenden Holdergassen, das ehemalige Viertel der Weingärtner und Bauern. Auf den Spuren Friedrich Schillers zu wandeln, der 1759 in einem einfachen Handwerkerhaus geboren wurde, gehört ebenfalls zum Programm. Auch dem zweiten großen Sohn der Stadt wird gewürdigt: Tobias Mayer, der im 18. Jahrhundert die Naturwissenschaften maßgeblich prägte und nach dem sogar ein Mondkrater benannt ist.

Einfach online buchen, kommen und mitgehen. Teilnehmer erhalten am selben Tag ermäßigten Eintritt ins Schillers Geburtshaus.

Corona-Schutzmaßnahmen: Sich unbekannte Teilnehmende werden gebeten, mind. 1,5 Meter Abstand zueinander einzuhalten. Es wird empfohlen, während der Führung eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Kontaktdaten (Name, Vorname und Telefonnummer - bitte unbedingt für jeden Teilnehmenden angeben, sonst ist eine Teilnahme nicht möglich) werden entsprechend der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg zur Nachverfolgung von Infektionsketten vier Wochen lang gespeichert und anschließend gelöscht.

Preise: ermäßigt 2,00 €; Ticketkauf online; Teilnehmer erhalten am selben Tag ermäßigten Eintritt in Schillers Geburtshaus

Preis-Information:

14:30 - 16:00Uhr
vor dem Restaurant Goldender Löwe, Niklastorstraße 39, 71672 Marbach am Neckar

Eine der ältesten Landstädte in Württemberg mit denkmalgeschützter Altstadt aus dem 18. Jahrhundert entdecken

Sonntagsstadtführungen in der Schillerstadt Marbach
vor dem Restaurant Goldender Löwe, Niklastorstraße 39, 71672 Marbach am Neckar;
Schillerstadt;

Bei dem rund eineinhalbstündigen Stadtrundgang durch eine der ältesten Landstädte in Württemberg taucht man durch deren denkmalgeschütztes Gesamtensemble zugleich ins 18. Jahrhundert ein. Aus dieser Zeit stammen aufgrund eines Stadtbrandes 1693 die meisten der heute liebevoll restaurierten Fachwerkhäuser. Besonderes Schmuckstück sind die drei parallel verlaufenden Holdergassen, das ehemalige Viertel der Weingärtner und Bauern. Auf den Spuren Friedrich Schillers zu wandeln, der 1759 in einem einfachen Handwerkerhaus geboren wurde, gehört ebenfalls zum Programm. Auch dem zweiten großen Sohn der Stadt wird gewürdigt: Tobias Mayer, der im 18. Jahrhundert die Naturwissenschaften maßgeblich prägte und nach dem sogar ein Mondkrater benannt ist.

Einfach online buchen, kommen und mitgehen. Teilnehmer erhalten am selben Tag ermäßigten Eintritt ins Schillers Geburtshaus.

Corona-Schutzmaßnahmen: Sich unbekannte Teilnehmende werden gebeten, mind. 1,5 Meter Abstand zueinander einzuhalten. Es wird empfohlen, während der Führung eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Kontaktdaten (Name, Vorname und Telefonnummer - bitte unbedingt für jeden Teilnehmenden angeben, sonst ist eine Teilnahme nicht möglich) werden entsprechend der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg zur Nachverfolgung von Infektionsketten vier Wochen lang gespeichert und anschließend gelöscht.

Preise: ermäßigt 2,00 €; Ticketkauf online; Teilnehmer erhalten am selben Tag ermäßigten Eintritt in Schillers Geburtshaus

Preis-Information:

14:30 - 16:00Uhr
vor dem Restaurant Goldender Löwe, Niklastorstraße 39, 71672 Marbach am Neckar

Eine der ältesten Landstädte in Württemberg mit denkmalgeschützter Altstadt aus dem 18. Jahrhundert entdecken

Sonntagsstadtführungen in der Schillerstadt Marbach
vor dem Restaurant Goldender Löwe, Niklastorstraße 39, 71672 Marbach am Neckar;
Schillerstadt;

 

Wir tauchen mit unseren 5 Sinnen ein in die Atmosphäre des Waldes.

Beim Waldbaden lassen wir den Wald und die in ihm herrschende Atmosphäre auf uns wirken.

Wir laufen, bummeln auf Wegen durch den Wald, verweilen und machen einige angeleitete Übungen.

Zudem gibt es einige Hintergrundinformationen zum Waldbaden und seiner Philosophie.

 

Anmeldung Telefonisch unter 07141/280892 oder per Mail  margit.jsj@gmx.de

Preis-Information:

Preis: 25,00 €

10:00 - 13:00Uhr
Treffpunkt: Wanderparkplatz Hardtwald, 71672 Marbach am Neckar

Waldbaden Shinrin Yoku

Waldbaden Marbach Rielingshausen hinter dem Frühmeßhof
Treffpunkt: Wanderparkplatz Hardtwald, 71672 Marbach am Neckar;
Marbach;
Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal Erleben Sie die Wein-Lese-Landschaft. Bei uns finden Sie Wein-, Wander- und Radtouren, Streckenpläne, Gastgeber und viele Veranstaltungstipps über das ganze Jahr.
Marktstrasse 23
Marbach am Neckar
Baden-Württemberg
71672
Deutschland
URL of Map
Tel: +49 (0)7144/102-250 E-mail: info@marbach-bottwartal.de