Entdecken, mitfeiern und genießen

Kultur, Feste & Märkte

November 2020

Am 10. November 1759 kam Friedrich Schiller in der Niklastorstraße 31 in Marbach am Neckar zur Welt. Rund um Schillers Geburtstag feiert die Stadt Marbach am Neckar jährlich die Schillerwoche.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Schillerwoche steht ein weiterer schwäbischer Dichter und Zeitgenosse Schillers: Friedrich Hölderlin, der vor 250 Jahren nur wenige Kilometer von Marbach entfernt in Lauffen am Neckar geboren wurde. Hölderlin studierte in Jena, als Schiller dort Professor war, und verehrte diesen über alle Maßen. Auch Schiller unterstützte seinen schwäbischen „Landsmann“ und vermittelte ihm eine Stelle als Hauslehrer.

Höhepunkt  ist die Schillerrede, zu der die Deutsche Schillergesellschaft jedes Jahr eine bekannte Persönlichkeit einlädt. Das Kulturprogramm reicht von Theater, über Musik und Lesungen, bis hin zu Kabarett.

Am verkaufsoffenen Schillersonntag gestalten die Marbacher Einzelhändler einen erlebnisreichen Familiensonntag. Das Schiller-Nationalmuseum  und Literaturmuseum der Moderne laden ein zu einem Tag der offenen Tür.

 

 

Preis-Information:

09:00 - 19:00Uhr
Marbach am Neckar, 71672 Marbach am Neckar

EIne Woche rund um Friedrich Schillers Geburtstag

Marbacher Schillerwoche
Marbach am Neckar, 71672 Marbach am Neckar;
Marbach;

Am 10. November 1759 kam Friedrich Schiller in der Niklastorstraße 31 in Marbach am Neckar zur Welt. Rund um Schillers Geburtstag feiert die Stadt Marbach am Neckar jährlich die Schillerwoche.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Schillerwoche steht ein weiterer schwäbischer Dichter und Zeitgenosse Schillers: Friedrich Hölderlin, der vor 250 Jahren nur wenige Kilometer von Marbach entfernt in Lauffen am Neckar geboren wurde. Hölderlin studierte in Jena, als Schiller dort Professor war, und verehrte diesen über alle Maßen. Auch Schiller unterstützte seinen schwäbischen „Landsmann“ und vermittelte ihm eine Stelle als Hauslehrer.

Höhepunkt  ist die Schillerrede, zu der die Deutsche Schillergesellschaft jedes Jahr eine bekannte Persönlichkeit einlädt. Das Kulturprogramm reicht von Theater, über Musik und Lesungen, bis hin zu Kabarett.

Am verkaufsoffenen Schillersonntag gestalten die Marbacher Einzelhändler einen erlebnisreichen Familiensonntag. Das Schiller-Nationalmuseum  und Literaturmuseum der Moderne laden ein zu einem Tag der offenen Tür.

 

 

Preis-Information:

09:00 - 19:00Uhr
Marbach am Neckar, 71672 Marbach am Neckar

EIne Woche rund um Friedrich Schillers Geburtstag

Marbacher Schillerwoche
Marbach am Neckar, 71672 Marbach am Neckar;
Marbach;

Am 10. November 1759 kam Friedrich Schiller in der Niklastorstraße 31 in Marbach am Neckar zur Welt. Rund um Schillers Geburtstag feiert die Stadt Marbach am Neckar jährlich die Schillerwoche.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Schillerwoche steht ein weiterer schwäbischer Dichter und Zeitgenosse Schillers: Friedrich Hölderlin, der vor 250 Jahren nur wenige Kilometer von Marbach entfernt in Lauffen am Neckar geboren wurde. Hölderlin studierte in Jena, als Schiller dort Professor war, und verehrte diesen über alle Maßen. Auch Schiller unterstützte seinen schwäbischen „Landsmann“ und vermittelte ihm eine Stelle als Hauslehrer.

Höhepunkt  ist die Schillerrede, zu der die Deutsche Schillergesellschaft jedes Jahr eine bekannte Persönlichkeit einlädt. Das Kulturprogramm reicht von Theater, über Musik und Lesungen, bis hin zu Kabarett.

Am verkaufsoffenen Schillersonntag gestalten die Marbacher Einzelhändler einen erlebnisreichen Familiensonntag. Das Schiller-Nationalmuseum  und Literaturmuseum der Moderne laden ein zu einem Tag der offenen Tür.

 

 

Preis-Information:

09:00 - 19:00Uhr
Marbach am Neckar, 71672 Marbach am Neckar

EIne Woche rund um Friedrich Schillers Geburtstag

Marbacher Schillerwoche
Marbach am Neckar, 71672 Marbach am Neckar;
Marbach;

Am 10. November 1759 kam Friedrich Schiller in der Niklastorstraße 31 in Marbach am Neckar zur Welt. Rund um Schillers Geburtstag feiert die Stadt Marbach am Neckar jährlich die Schillerwoche.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Schillerwoche steht ein weiterer schwäbischer Dichter und Zeitgenosse Schillers: Friedrich Hölderlin, der vor 250 Jahren nur wenige Kilometer von Marbach entfernt in Lauffen am Neckar geboren wurde. Hölderlin studierte in Jena, als Schiller dort Professor war, und verehrte diesen über alle Maßen. Auch Schiller unterstützte seinen schwäbischen „Landsmann“ und vermittelte ihm eine Stelle als Hauslehrer.

Höhepunkt  ist die Schillerrede, zu der die Deutsche Schillergesellschaft jedes Jahr eine bekannte Persönlichkeit einlädt. Das Kulturprogramm reicht von Theater, über Musik und Lesungen, bis hin zu Kabarett.

Am verkaufsoffenen Schillersonntag gestalten die Marbacher Einzelhändler einen erlebnisreichen Familiensonntag. Das Schiller-Nationalmuseum  und Literaturmuseum der Moderne laden ein zu einem Tag der offenen Tür.

 

 

Preis-Information:

09:00 - 19:00Uhr
Marbach am Neckar, 71672 Marbach am Neckar

EIne Woche rund um Friedrich Schillers Geburtstag

Marbacher Schillerwoche
Marbach am Neckar, 71672 Marbach am Neckar;
Marbach;

Am 10. November 1759 kam Friedrich Schiller in der Niklastorstraße 31 in Marbach am Neckar zur Welt. Rund um Schillers Geburtstag feiert die Stadt Marbach am Neckar jährlich die Schillerwoche.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Schillerwoche steht ein weiterer schwäbischer Dichter und Zeitgenosse Schillers: Friedrich Hölderlin, der vor 250 Jahren nur wenige Kilometer von Marbach entfernt in Lauffen am Neckar geboren wurde. Hölderlin studierte in Jena, als Schiller dort Professor war, und verehrte diesen über alle Maßen. Auch Schiller unterstützte seinen schwäbischen „Landsmann“ und vermittelte ihm eine Stelle als Hauslehrer.

Höhepunkt  ist die Schillerrede, zu der die Deutsche Schillergesellschaft jedes Jahr eine bekannte Persönlichkeit einlädt. Das Kulturprogramm reicht von Theater, über Musik und Lesungen, bis hin zu Kabarett.

Am verkaufsoffenen Schillersonntag gestalten die Marbacher Einzelhändler einen erlebnisreichen Familiensonntag. Das Schiller-Nationalmuseum  und Literaturmuseum der Moderne laden ein zu einem Tag der offenen Tür.

 

 

Preis-Information:

09:00 - 19:00Uhr
Marbach am Neckar, 71672 Marbach am Neckar

EIne Woche rund um Friedrich Schillers Geburtstag

Marbacher Schillerwoche
Marbach am Neckar, 71672 Marbach am Neckar;
Marbach;

Am 10. November 1759 kam Friedrich Schiller in der Niklastorstraße 31 in Marbach am Neckar zur Welt. Rund um Schillers Geburtstag feiert die Stadt Marbach am Neckar jährlich die Schillerwoche.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Schillerwoche steht ein weiterer schwäbischer Dichter und Zeitgenosse Schillers: Friedrich Hölderlin, der vor 250 Jahren nur wenige Kilometer von Marbach entfernt in Lauffen am Neckar geboren wurde. Hölderlin studierte in Jena, als Schiller dort Professor war, und verehrte diesen über alle Maßen. Auch Schiller unterstützte seinen schwäbischen „Landsmann“ und vermittelte ihm eine Stelle als Hauslehrer.

Höhepunkt  ist die Schillerrede, zu der die Deutsche Schillergesellschaft jedes Jahr eine bekannte Persönlichkeit einlädt. Das Kulturprogramm reicht von Theater, über Musik und Lesungen, bis hin zu Kabarett.

Am verkaufsoffenen Schillersonntag gestalten die Marbacher Einzelhändler einen erlebnisreichen Familiensonntag. Das Schiller-Nationalmuseum  und Literaturmuseum der Moderne laden ein zu einem Tag der offenen Tür.

 

 

Preis-Information:

09:00 - 19:00Uhr
Marbach am Neckar, 71672 Marbach am Neckar

EIne Woche rund um Friedrich Schillers Geburtstag

Marbacher Schillerwoche
Marbach am Neckar, 71672 Marbach am Neckar;
Marbach;

Am 10. November 1759 kam Friedrich Schiller in der Niklastorstraße 31 in Marbach am Neckar zur Welt. Rund um Schillers Geburtstag feiert die Stadt Marbach am Neckar jährlich die Schillerwoche.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Schillerwoche steht ein weiterer schwäbischer Dichter und Zeitgenosse Schillers: Friedrich Hölderlin, der vor 250 Jahren nur wenige Kilometer von Marbach entfernt in Lauffen am Neckar geboren wurde. Hölderlin studierte in Jena, als Schiller dort Professor war, und verehrte diesen über alle Maßen. Auch Schiller unterstützte seinen schwäbischen „Landsmann“ und vermittelte ihm eine Stelle als Hauslehrer.

Höhepunkt  ist die Schillerrede, zu der die Deutsche Schillergesellschaft jedes Jahr eine bekannte Persönlichkeit einlädt. Das Kulturprogramm reicht von Theater, über Musik und Lesungen, bis hin zu Kabarett.

Am verkaufsoffenen Schillersonntag gestalten die Marbacher Einzelhändler einen erlebnisreichen Familiensonntag. Das Schiller-Nationalmuseum  und Literaturmuseum der Moderne laden ein zu einem Tag der offenen Tür.

 

 

Preis-Information:

09:00 - 19:00Uhr
Marbach am Neckar, 71672 Marbach am Neckar

EIne Woche rund um Friedrich Schillers Geburtstag

Marbacher Schillerwoche
Marbach am Neckar, 71672 Marbach am Neckar;
Marbach;

Am 10. November 1759 kam Friedrich Schiller in der Niklastorstraße 31 in Marbach am Neckar zur Welt. Rund um Schillers Geburtstag feiert die Stadt Marbach am Neckar jährlich die Schillerwoche.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Schillerwoche steht ein weiterer schwäbischer Dichter und Zeitgenosse Schillers: Friedrich Hölderlin, der vor 250 Jahren nur wenige Kilometer von Marbach entfernt in Lauffen am Neckar geboren wurde. Hölderlin studierte in Jena, als Schiller dort Professor war, und verehrte diesen über alle Maßen. Auch Schiller unterstützte seinen schwäbischen „Landsmann“ und vermittelte ihm eine Stelle als Hauslehrer.

Höhepunkt  ist die Schillerrede, zu der die Deutsche Schillergesellschaft jedes Jahr eine bekannte Persönlichkeit einlädt. Das Kulturprogramm reicht von Theater, über Musik und Lesungen, bis hin zu Kabarett.

Am verkaufsoffenen Schillersonntag gestalten die Marbacher Einzelhändler einen erlebnisreichen Familiensonntag. Das Schiller-Nationalmuseum  und Literaturmuseum der Moderne laden ein zu einem Tag der offenen Tür.

 

 

Preis-Information:

09:00 - 19:00Uhr
Marbach am Neckar, 71672 Marbach am Neckar

EIne Woche rund um Friedrich Schillers Geburtstag

Marbacher Schillerwoche
Marbach am Neckar, 71672 Marbach am Neckar;
Marbach;

Weitere Infos: www.erdmannhausen.de

Halle auf der Schray
Weihnachtsmarkt
Halle auf der Schray;
Erdmannhausen;

Dezember 2020

Budenzauber in Marbachs Altstadt, Infotel. 07144/ 841512

Altstadt
Weihnachtsmarkt in Marbachs Altstadt
Altstadt;
Marbach;

Im Dezember wird auf dem Gelände der Alten Schule etwas Besonderes geboten. Künstler und Hobbykünstler, Vereine, Kindergärten, Schule etc. präsentieren „Selbstgemachtes“. Die Waren beziehen sich fast alle auf das Weihnachtsfest. Organisiert wird der Markt von der Stadtkapelle Beilstein.

Parkplatz alte Schule

Info-Tel.: 07062 2630

mehr Informationen und Ansprechpartner

 

 

Weihnachtsmarkt
Parkplatz alte Schule;
Beilstein;
Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal Erleben Sie die Wein-Lese-Landschaft. Bei uns finden Sie Wein-, Wander- und Radtouren, Streckenpläne, Gastgeber und viele Veranstaltungstipps über das ganze Jahr.
Marktstrasse 23
Marbach am Neckar
Baden-Württemberg
71672
Deutschland
URL of Map
Tel: +49 (0)7144/102-250 E-mail: info@marbach-bottwartal.de