Willkommen in der Wein-Lese-Landschaft

Die Stadtführung unterm Weihnachtsbaum
 
Sie suchen ein besonderes Geschenk? Wir haben für Weihnachten oder viele andere Anlässe zum Schenken mit den vielfältigen Gästeführungen in unserer Region eine ganze Bandbreite an Ideen für ein besonderes Geschenk - am besten um gemeinsam Zeit zu verbringen.
 
Werfen Sie einen Blick in unseren » Kalender und kommen Sie auf uns zu, telefonisch unter 07144 102-375 oder unter info@marbach-bottwartal.de! Gerne stellen wir Ihnen bei noch frei verfügbaren Plätzen Gutscheine zum Verschenken für die Termine sämtlicher Gäste- oder Weinerlebnisführungen aus.

tl_files/bilder/download/herbst2019_klein.jpg
Gäste- und Weinerlebnisführer laden zur gemütlichen Jahreszeit ein

Auch im Herbst und Winter gibt es in Marbach und dem Bottwartal interessante und abwechslungsreiche Angebote, damit man die Region aus ganz verschiedenen Blickwinkeln kennen lernen kann. Es wird in wilden Steillagen in Benningen gewandert, in der Georgskirche in Steinheim-Kleinbottwar besucht man den Flügelaltar von Hans Leinberger von 1505. Märchenhafte Stadtspaziergänge und Märchenwanderungen in der Natur ziehen alle in ihren Bann.
» Flyer durchblättern oder downloaden » Flyer kostenlos bestellen » Termine im Kalender ansehen

Drinnen und draußen

Lassen Sie sich von Antje Seelings Reiseblog-Eintrag inspieren: Der schönste Weg nach Marbach? Mit dem Schiff von Stuttgart aus entlang der Weinberge am Neckar. Vom Anleger sind es nur ein paar Schritte ins Herz der Stadt, die übrigens zu den ältesten in Württemberg zählt. Zwischen Fachwerkcharme und Kopfsteinpflasteridylle bezaubern die Holdergassen, das frühere Quartier der Weingärtner und Bauern, mit kleinen Ateliers und Werkstätten. Bunte Fensterläden, Blumen, Weinlaub, Bänke und eine kleine Brauerei laden ein zum Bummeln. ... Auf dem Wein-Lese-Weg warten nicht nur grandiose Aussichten bis ins Bottwartal, sondern auch unterhaltsame Geschichten von und über Autoren mit Bezug zur Region Stuttgart. Echte Literaturfans statten natürlich auch dem Schiller-Nationalmuseum und dem Museum für moderne Literatur einen Besuch ab. ... Keine Lust zu laufen? Durch Marbachs Gassen und Weinberge kann man sich ebenso mit einem Tuk Tuk chauffieren lassen. Und dabei vielleicht schon mal eine echte Württemberger Spezialität probieren: Muskat-Trollinger. » Zum gesamten Blogartikel

Rund um Neckar und Murr haben sich die Menschen schon vor 300.000 Jahren wohlgefühlt, und bis heute übt die Region eine besondere Anziehungskraft auf kreative Köpfe aus. Nicht nur Dichterfürst Friedrich Schiller hat hier seine Spuren hinterlassen, erfährt Moderatorin Annette Krause auf ihrer Reise von Marbach nach Backnang an der Murr. Mit dem Astronomen Tobias Mayer stammt ein zweites Genie des 18. Jahrhunderts aus der Kleinstadt Marbach. In Steinheim besucht Annette Krause einen der ältesten Funde der Menschheits-Geschichte, bestaunt in Erdmannhausen das erste Brezel-Museum und lässt sich in einem Backnanger Spitzenrestaurant kulinarisch verwöhnen. Die Sendung „Expedition in die Heimat – vom Neckar an die Murr“ wurde am 10. Mai 2019 im SWR Fernsehen ausgestrahlt und ist jetzt in der Mediathek des Senders verfügbar. » Hier geht's zum Film in der SWR-Mediathek

Dich wird die Welt nicht tadeln, sie wird´s loben. Dass dir der Freund das meiste hat gegolten.

Friedrich Schiller, aus: Wallenstein (Wallensteins Tod)

Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal Erleben Sie die Wein-Lese-Landschaft. Bei uns finden Sie Wein-, Wander- und Radtouren, Streckenpläne, Gastgeber und viele Veranstaltungstipps über das ganze Jahr.
Marktstrasse 23
Marbach am Neckar
Baden-Württemberg
71672
Deutschland
URL of Map
Tel: +49 (0)7144/102-250 E-mail: info@marbach-bottwartal.de