Entdecken und Schmecken

Kalender

November 2017

Fotografien von  Richard Becker

Der Steinheimer Fotograf Richard Becker setzt sich in seinen Bildern kritisch mit dem oft verklärten Begriff 'Heimat' auseinander und zeigt in ausdrucksstarken Schwarzweißfotos seinen Blick auf das schwäbische Land. Droben im Oberland, drunten im Unterland.

Museum für Kloster- und Stadtgeschichte Steinheim an der Murr

Vernissage: Freitag, 10. November 2017
Die Ausstellung ist samstags und sonntags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet

Hoimedaberau
Museum für Kloster- und Stadtgeschichte Steinheim an der Murr;
Steinheim;
Affalterbacher Str. 65
Weinprobiertage
Affalterbacher Str. 65;
Marbach;

seit September 2017

Making of the family: Von den Ursprungsmythen bis zur Konstruktion von Geistesfamilien und literarischen Wahlverwandtschaften nimmt die Ausstellung Familienbilder aus drei Jahrhunderten in den Blick. Sie erkundet einflussreiche Künstler-, Dichter- und Gelehrtenfamilien und deren Rolle bei der Entstehung (und Zerstörung) von künstlerischen und intellektuellen Traditionen. Zur Eröffnung spricht Peter von Matt über ›Das Familiengeheimnis. Betrachtung eines jahrtausendealten Faszinosums‹.

Eintritt frei.

www.dla-marbach.de

Literaturmuseum der Moderne, Schillerhöhe 8-10
Wechselausstellung "Die Familie. Ein Archiv"
Literaturmuseum der Moderne, Schillerhöhe 8-10;
Marbach;

November 2017

Zu den Gestirnen gibt es allerlei aus der alten Zeit zu berichten. Warum kräht der Hahn wenn die Sonne aufgeht? Warum flüchtet der Mond vor der Sonne? Wie kam es zu dem Mann im Mond? Warum gibt es am Himmerl die Milchstraße? Dies und vieles mehr erzählt die Märchenhexe Steffi Groß und Klein auf ihrer Wanderung. Auf dem Weg wartet auf die Zuhörer neben zauberhaften Märchen auch die ein oder andere Überraschung.

Ehrzählerin: Stefanie Keller
Dauer: ca 2 Std.
Preis: 7,00€ pro Erw., 5,00€ pro Kind
Information und Anmeldung: Märchenhexe Steffi, 0152-54136830, www.wortzauber.org

Parkplatz Burg Hohenbeilstein, 71717 Beilstein
Sonne, Mond und Sterne ein Märchenspaziergang
Parkplatz Burg Hohenbeilstein, 71717 Beilstein;
Beilstein;
Kundenweinprobe: Hier gibt es viele neue Weine zu entdecken.
Anmeldung nicht erforderlich
13:00 - 20:00Uhr
Weingut Schäfer, Weinbergstr. 21, Kleinbottwar
Weinprobe im Spätherbst
Weingut Schäfer, Weinbergstr. 21, Kleinbottwar;
Steinheim;

Zu den Gestirnen gibt es allerlei aus der alten Zeit zu berichten. Warum kräht der Hahn wenn die Sonne aufgeht? Warum flüchtet der Mond vor der Sonne? Wie kam es zu dem Mann im Mond? Warum gibt es am Himmerl die Milchstraße? Dies und vieles mehr erzählt die Märchenhexe Steffi Groß und Klein auf ihrer Wanderung. Auf dem Weg wartet auf die Zuhörer neben zauberhaften Märchen auch die ein oder andere Überraschung.

Ehrzählerin: Stefanie Keller
Dauer: ca 2 Std.
Preis: 7,00€ pro Erw., 5,00€ pro Kind
Information und Anmeldung: Märchenhexe Steffi, 0152-54136830, www.wortzauber.org

14:00Uhr
In den Schafwiesen/Benzstraße, 71720 Oberstenfeld
Sonne, Mond und Sterne ein Märchenspaziergang (Kopie)
In den Schafwiesen/Benzstraße, 71720 Oberstenfeld;
Oberstenfeld;

Verkosten Sie unsere Weine im edlen Ambiente und bekommen Sie einen Einblick in das Hohenbeilsteiner Schloss.

Die Schlossküche bietet ein kalt-warmes Buffet im Rittersaal an. Oder genießen Sie einen auf unsere Weine abgestimmten Vorspeisen-Teller.

Im Erkerzimmer plaudert Hartmann Dippon zu einem aktuellen Thema und stellt sich Ihren Fragen.

Weinprobe und Verkauf: Freitag 17 - 22 Uhr, Samstag 16 - 22 Uhr, Sonntag 12 - 18 Uhr

Um Anmeldung wird gebeten.

Wenn Sie im Schloss übernachten möchten, buchen Sie sich bitte ein einfaches Zimmer bei Frau Schober-Schmutz under: 07062-3298

Übernachtung          25,00 €/Pers.
Frühstück                   8,20 €/Pers.
Buffet                       34,00 €/Pers.
Vorspeisenteller       11,00 €/Pers.
Weinprobe               13,00 €/Pers.

Schlossgut Hohenbeilstein, Schlossstr. 40

www.schlossgut-hohenbeilstein.de

Weinprobe im Schloss
Schlossgut Hohenbeilstein, Schlossstr. 40;
Beilstein;

Info-Tel. Tel. 07062/23473

10:00 - 17:00Uhr
Bauernhof Familie Kori, Kreuzstr. 35
Adventsmarkt
Bauernhof Familie Kori, Kreuzstr. 35;
Oberstenfeld;

Dezember 2017

Info Tel. 07062/ 261-0

 

Ortsmitte

www.oberstenfeld.de

Weihnachtsmarkt
Ortsmitte;
Oberstenfeld;
Marktplatz

Info-Tel.: 07144 263

Weihnachtsmarkt
Marktplatz;
Steinheim an der Murr;

Für Kinder ab 8 Jahren, die erfahren wollen, was der Mann aus dem Eis über die Jungsteinzeit verrät und wie er sich von unserem Homo steinheimensis unterschiedet.

Preis: 2,50€

Die Teilnehmerzahlen sind beschränkt, eine Anmeldung ist notwendig:
Stadtverwaltung Steinheim Anke Glück 07144-263 113 oder
Spiel- und Gestaltungswerkstatt Petra Möhle 07144 23056

10:30 - 11:30Uhr
Kirchpl. 4, 71711 Steinheim an der Murr
Kinderführung "Ötzi der Mann aus dem Eis"
Kirchpl. 4, 71711 Steinheim an der Murr;
Steinheim;

Am 1. Advent verwandelt sich Großbottwars historische Altstadt wieder in ein Wintermärchen.
Lassen Sie sich von der ganz besonderen Atmosphäre auf dem Großbottwarer Weihnachtsmarkt verzaubern!

Marktplatz

Info-Tel.: 07148 310

Weihnachtsmarkt
Marktplatz;
Großbottwar;

Dieser Markt hat einen einzigartigen flair.
Die Mischung aus vielen hunderten von Bäumen und einigen Scheunen oder Höfen mit weihnachtlichen Artikeln sowie schmackhaftes für den Gaumen machen ihn so eizigartig.

Ortsteil Prevorst

Info-Tel.: 07062 2610

Weitere Termine: 9./10. und 16./17.12.2017

Christbaummarkt
Ortsteil Prevorst;
Oberstenfeld;

Treffpunkt: Am Tor der Burg Lichtenberg, 71720 Oberstenfeld
Führer: Freiherr von und zu Weiler und Herr Wiedmann
Dauer: ca. 2 Std
Preis: € 10,00 pro Person, ermäßigt € 2,00 (inklusive Verzehr)

Hoch über Oberstenfeld erhebt sich auf der Spitze eines schmalen Ausläufers der Löwensteiner Berge die um 1200 erbaute Burg Lichtenberg. Die Burg wurde nie zerstört und zeigt als eine der besterhaltenen Anlagen die Entwicklung einer Burg vom Hochmittelalter bis zur Neuzeit.

Anmeldung: Tel. 07144/ 102-375

 

14:00 - 16:00Uhr
Burg Lichtenberg
Führung durch Burg Lichtenberg
Burg Lichtenberg;
Oberstenfeld;

Nach einem Sektempfang geht es durch die weihnachtlichen Holdergassen und zur Weinverkostung in den größten Privatkeller Marbachs. In der Destille an der Stadtmauer wärmt ein Glas Krambamboli und ein Schnaps. Spannende Einblicke in die Herstellung von Edelbränden runden das Erlebnis ab.

Preis: 22 € pro Person

Anmeldung: Gerhard Thullner, Tel. 07144 91433, weinerlebnis@vinoco.de, www.vinoco.de

16:00 - 18:30Uhr
Am Torturm, Marktstr. 1
Holterdiepolter in den Advent
Am Torturm, Marktstr. 1;
Marbach;
Altstadt

Info-Tel.: 07144 841512

Weihnachtsmarkt
Altstadt;
Marbach;
Gartenstraße 37
Glühweinnacht bei Stegmaier's Besen
Gartenstraße 37;
Erdmannhausen;

Preis: € 4,00 pro Person, ermäßigt € 3,00

Stolz thront das zu Oberstenfeld gehörende 400-Seelendorf Prevorst auf dem Kamm eines in früheren Zeiten frei gerodeten Bergrückens mitten in den Löwensteiner Bergen. Der Christbaummarkt vor Weihnachten ist über die ganze Region Stuttgart und Heilbronn hinaus bekannt. Bei der Rundwanderung mit Petra Offergeld erfährt man mehr über das Leben der Frederike Wanner und von ihrer Zeit bei Justinus Kerner.

Ohne Anmeldung

14:00 - 15:30Uhr
Kirche in Prevorst
Winterliche Wanderung
Kirche in Prevorst;
Oberstenfeld;

Preis: € 23,00 pro Person, € 8,00 pro Kind

Kommen Sie hinter ihrem Ofen vor und lassen Sie sich verführen mit heißer Suppe, eiskalten Geschichten und nackten Fakten.

Anmeldung: Tel. 07148/ 8137 oder 0157/71145735,  E-Mail: link-grossbottwar@t-online.de

Weiterer Termin: 18.2.2018

14:00 - 17:00Uhr
Unterer Wunnenstein Parkplatz bei der Linde
Wanderung Wein-Ver-Führung – Reben, Ritter, Räuber
Unterer Wunnenstein Parkplatz bei der Linde;
Großbottwar;

Im Dezember wird auf dem Gelände der Alten Schule etwas Besonderes geboten. Künstler und Hobbykünstler, Vereine, Kindergärten, Schule etc. präsentieren „Selbstgemachtes“. Die Waren beziehen sich fast alle auf das Weihnachtsfest. Organisiert wird der Markt von der Stadtkapelle Beilstein.

Parkplatz alte Schule

Info-Tel.: 07062 2630

Bei Fragen zum Markt oder ähnliches wenden Sie sich bitte direkt an die Stadtkapelle Beilstein Langhansstraße 1

oder per Mail an
weihnachtsmarkt(@)stadtkapelle-beilstein.de

Weihnachtsmarkt
Parkplatz alte Schule;
Beilstein;

Die Schlosshofweihnacht im Steinheimer Stadtteil Höpfigheim überzeugt besonders durch ihr bezauberndes Ambiente und die vielen selbstgemachten Waren an den Ständen.

Schlössle Höpfigheim

Info-Tel.: 07144 2630

Schlosshofweihnacht
Schlössle Höpfigheim;
Steinheim an der Murr;

Führer: Team des Stadtinfoladen Marbach
Preis: € 28,00 pro Person, inkl. Essen, zzgl. Getränke

Von zwei Laternenträgern begleitet streifen Sie mit Ihrer Stadtführerin durch die Gassen der Marbacher Altstadt. Mit allen Sinnen erkunden Sie Sitten und Gebräuche aus vergangenen Jahrhunderten. Diese Führung mit Spielszenen in historischen Gewändern will viel mehr vermitteln als nur trockene Geschichtsdaten. Zum Abschluss werden wir in ein authentisches Wirtshaus einkehren, in dem Ihnen ein typisches „Schwabenmahl“ serviert wird.

Anmeldung: 07144 102-375, info@marbach-bottwartal.de (Mindestteilnehmerzahl: 15 Pers.).

Weitere Termine 17.1.2018 (über VHS) und 17.2.2018.

17:30 - 20:30Uhr
Rathaus

Stadtführung

Informationen unter www.schillerstadt-marbach.de

Im Mondschein durch dunkle Gassen - szenische Führung durch die Marbacher Altstadt
Rathaus;
Marbach;

Zur Winterzeit leben die Märchen auf, in keiner anderen Zeit werden sie so häufig erzählt. Warum ihnen nicht einmal in freier Natur lauschen. Die Märchenhexe Steffi nimm Groß und Klein mit auf einen winterlichen Spaziergang zum dritten Advent. Die Wanderung wird begleitet von den schönsten Wintermärchen. Auf dem Weg wartet auf die Zuhörer neben zauberhaften Märchen auch die ein oder andere wärmende Überraschung.

Erzählering: Stefanie Keller
Dauer: ca. 2 Std.
Preis: 7,00€ pro Erw., 5,00€ pro Kind
Information und Anmeldung: Märchenhexe Steffi, 0152-54136830, www.wortzauber.org

Parkplatz Burg Hohenbeilstein, 71717 Beilstein
Winter-Märchen-Spaziergang
Parkplatz Burg Hohenbeilstein, 71717 Beilstein;
Beilstein;

Das Repertoire des Opernensembles Sopranova reicht beim traditionellen Weihnachtskonzert von stimmungsvollen Advents- und Weihnachtsliedern bis hin zu klassischen Werken. In bewährter Weise begleitet Johann Anton German das Ensemble an diesem stimmungsvollen Abend am Klavier.

17:00Uhr
Museum für Kloster- und Stadtgeschichte Steinheim an der Murr

Eintritt frei - um Spende wird gebeten

Weihnachtskonzert mit Sopranova
Museum für Kloster- und Stadtgeschichte Steinheim an der Murr;
Steinheim;

Aufführung Film "Feuerzangenbowle" im Freien und Zubereitung eine Feuerzangenbowle, Info-Tel.: 07144 263177

Auf dem Marktplatz
Feuerzangenbowle
Auf dem Marktplatz;
Steinheim an der Murr;

Spaziergang zwischen den Reben am Harzberg zu einem alten Weinberghäusle. Dort erwartet Sie eine heiße Überaschung und viele Geschichten über die Rauhnächte. Das Räuchern von getrockneten Kräutern kommt nicht zu kurz.

Uhrzeit: 14.00 Uhr
Führerin: Petra Offergeld
Dauer: ca. 2 1/2 Std.
Preis: 12,00€ pro Person (inkl. Imbiss und Getränke
Anmeldung: Tel. 07144/102-375 oder 07062/8540

Getränkemarkt Apfelbach, Kellersrain 7, 71723 Großbottwar
Rauhe Nächte am Harzberg in Großbottwar
Getränkemarkt Apfelbach, Kellersrain 7, 71723 Großbottwar;
Großbottwar;

Januar 2018

Am 6. Januar ist Perchtennacht, dieser Tag ist der Frau Holle geweiht. Zahlreiche Märchen und Erzählungen gibt es zu dieser Sagengestalt. Auf einem winterlichen Märchenspaziergang hören die Teilnehmer allerelei Geschichten und Märchen der Frau Holle, die weit über das gleichnamige grimmsche Märchen hinaus gehen. Lassen Sie sich überraschen in welcher Gestalt die Holle sich zeigt. Neben zauberhaften Märchen rund um die Holle, erwartet Groß und Klein auch die ein oder andere warme Überraschung.

Erzählerin: Stefanie Keller
Dauer: ca. 2 Std.
Preis: 7,00€ pro Erw., 5,00€ pro Kind

16:00Uhr
Oberstenfeld, Hasenbachtal
Frau Holle-Winter-Märchen-Spaziergang
Oberstenfeld, Hasenbachtal;
Oberstenfeld;

Vom Weingut aus wandert man zum Weinberghäusle auf dem Benning, dem "Hausberg". Beim Zwischenstopp auf halber Höhe findet eine kleine Weinprobe statt. Oben angekommen gibt es weitere Weine und ein deftiges Vesper.

Führer: Reinhard Schäfer
Anmeldung: Tel. 07148/ 8937 oder info@schaeferwein.com

 

17:00 - 21:30Uhr
Weingut Schäfer, Weinbergstr. 21, Kleinbottwar
Winter-Wein-Wanderung
Weingut Schäfer, Weinbergstr. 21, Kleinbottwar;
Steinheim;

Am 1. Sonntag im Monat von Januar bis März 2018 um 15.30 Uhr wird Schillers "Punschlied" vorgetragen und hausgemachter Glühwein der Weingärtner Marbach serviert.

Dauer: 1,5 Std.
Preis:  6,00 €, ermäßigt 4,00 €
Weitere Termine: 4. Februar

Anmeldung: Tel. 07144/17567 oder info@schillersgeburtshaus.de

Schillers Geburtshaus, Niklastorstraße 31, 71672 Marbach am Neckar
"Eh es verdüftet, Schöpfet es schnell" - Winterstadtführung mit Glühwein
Schillers Geburtshaus, Niklastorstraße 31, 71672 Marbach am Neckar;
Marbach;

Führer: Freiherr von und zu Weiler, Rainer Wiedmann
Dauer: ca. 2 Std
Preis: 10,00 € pro Person, ermäßigt 2,00 € (inklusive 1 Glas Wein und Gebäck)

Die Burg wurde nie zerstört und zeigt als eine der besterhaltenen Anlagen die Entwicklung einer Burg vom Hochmittelalter bis zur Neuzeit.

Anmeldung: Tel. 07144 102-375

 

14:00 - 16:00Uhr
Burg Lichtenberg

Hoch über Oberstenfeld erhebt sich auf der Spitze eines schmalen Ausläufers der Löwensteiner Berge die um 1200 erbaute Burg Lichtenberg.

Führung durch die Burg Lichtenberg
Burg Lichtenberg;
Oberstenfeld;

Bei einer Wanderung durch die Marbacher Weinberge erfährt man, was der Weingärtner in der kalten Jahreszeit dafür tun muss, dass er im Herbst wieder prächtige Weine ins Fass bringen kann. Unterwegs gibt es 2 Rotwein-Proben der Marbacher Weingärtner und zum Abschluss ein Glas Glühwein und Grillwurst am Lagerfeuer.

Führer: Renate und Günther Lohfink
Preis: € 30,00 pro Person (Wein, Glühwein, Mineralwasser, Wurst und Brot)
Anmeldung: Tel. 07144/ 22077 oder lohfink@t-online.de.

13:00 - 16:30Uhr
Bahnhof, 71672 Marbach am Neckar
Wein- und Feuerzauber in der Winterlandschaft
Bahnhof, 71672 Marbach am Neckar;
Marbach;

Februar 2018

Weinerzeuger aus Marbach und dem Bottwartal laden in die Stadthalle Marbach zum Probieren ihrer Weine ein. Weiterhin gibt es in den Literaturmuseen Führungen und Lesungen rund um das Thema Wein. Kulinarische Genüsse, Produkte aus der Region und Literaturspaziergänge runden das Angebot ab.

www.wein-lese-tage.de

Schillerhöhe
Wein-Lese-Tage auf der Schillerhöhe in Marbach
Schillerhöhe;
Marbach;

Treffpunkt: Am Tor der Burg Lichtenberg, 71720 Oberstenfeld
Führer: Freiherr von und zu Weiler und Herr Wiedmann
Dauer: ca. 2 Std
Preis: € 10,00 pro Person, ermäßigt € 2,00 (inklusive Verzehr)

Hoch über Oberstenfeld erhebt sich auf der Spitze eines schmalen Ausläufers der Löwensteiner Berge die um 1200 erbaute Burg Lichtenberg. Die Burg wurde nie zerstört und zeigt als eine der besterhaltenen Anlagen die Entwicklung einer Burg vom Hochmittelalter bis zur Neuzeit.

Anmeldung: Tel. 07144/ 102-375.

14:00 - 16:00Uhr
Burg Lichtenberg
Führung durch die Burg Lichtenberg
Burg Lichtenberg;
Oberstenfeld;

Nach einem halbstündigen Besuch der Dauerausstellung mit Christina Vollmer schließt sich ein Rundgang durch die Sonderausstellung zum Thema Strafe an. Dieses Jahrzehnt hat das vergangene Jahrhundert geprägt. Noch mit den Folgen des Krieges kämpfend, gelang der Aufbruch in eine moderne Gesellschaft. Nach der Führung kann man bei einer Tasse Kaffee noch weitere interessante Gegebenheiten erfahren.

Preis: € 3,00, ermäßigt € 2,00
Ohne Anmeldung

14:30 - 16:00Uhr
Ludwigsburger Str. 9
Führung durch das Museum im Adler
Ludwigsburger Str. 9;
Benningen;

1. Sonntag im Monat von Januar bis März 2018 um 15.30 Uhr

Zum Stadtrundgang gehört ein Besuch in Schillers Geburtshaus, wo auch „Punschlied“ des Dichters zu hören ist. Nach der Führung wird das gleichnamige Heißgetränk serviert.

Dauer: 1 ½ Std.
Preis: € 6,00, ermäßigt € 4,00
Treffpunkt: Schillers Geburtshaus, Niklastorstraße 31
Anmeldung: Tel. 07144/ 1 75 67, info@schillersgeburtshaus.de

15:30Uhr
Schilles Geburtshaus, Niklastorstraße 31

Winterstadtführung mit Punsch durch die Altstadt Marbachs.

www.schillerstadt-marbach.de

"Eh es verdüfet, Schöpfet es schnell"- Winterstadtführung mit Glühwein
Schilles Geburtshaus, Niklastorstraße 31;
Marbach;

Zur Winterzeit leben die Märchen auf, in keiner anderen Zeit werden sie so häufig erzählt. Warum ihnen nicht einmal in freier Natur lauschen. Die Märchenhexe Steffi nimm Groß und Klein mit auf einen winterlichen Spaziergang. Die Wanderung wird begleitet von den schönsten Wintermärchen. Auf dem Weg wartet auf die Zuhörer neben zauberhaften Märchen auch die ein oder andere wärmende Überraschung.

Erzählering: Stefanie Keller
Dauer: ca. 2 Std.
Preis: 7,00€ pro Erw., 5,00€ pro Kind
Information und Anmeldung: Märchenhexe Steffi, 0152-54136830, www.wortzauber.org

Parkplatz Burg Hohenbeilstein, 71717 Beilstein
Winter-Märchen-Spaziergang
Parkplatz Burg Hohenbeilstein, 71717 Beilstein;
Beilstein;

Führer: Team des Stadtinfoladen Marbach

Preis: € 28,00 pro Person, inkl. Essen, zzgl. Getränke

Von zwei Laternenträgern begleitet streifen Sie mit Ihrer Stadtführerin durch die Gassen der Marbacher Altstadt. Mit allen Sinnen erkunden Sie Sitten und Gebräuche aus vergangenen Jahrhunderten. Diese Führung mit Spielszenen in historischen Gewändern will viel mehr vermitteln als nur trockene Geschichtsdaten. Zum Abschluss werden wir in ein authentisches Wirtshaus einkehren, in dem Ihnen ein typisches „Schwabenmahl“ serviert wird. .

Anmeldung: 07144 102-375 oder info@marbach-bottwartal.de (Mindestteilnehmerzahl: 15 Pers.)

 

17:30 - 20:30Uhr
Rathaus, Marktstr. 23

Stadtführung mit Laternenträger

Infos unter www.schillerstadt-marbach.de

Im Mondschein durch dunkle Gassen - eine szenische Führung
Rathaus, Marktstr. 23;
Marbach;

Preis: € 23,00 pro Person, € 8,00 pro Kind

Kommen Sie hinter ihrem Ofen vor und lassen Sie sich verführen mit heißer Suppe, eiskalten Geschichten und nackten Fakten.

Anmeldung: Tel. 07148/ 8137 oder 0157/71145735,  E-Mail: link-grossbottwar@t-online.de

14:00 - 17:00Uhr
Unterer Wunnenstein Parkplatz bei der Linde
Wanderung Wein-Ver-Führung – Reben, Ritter, Räuber
Unterer Wunnenstein Parkplatz bei der Linde;
Großbottwar;

April 2018

Mit SystemCoach Ute Bernhardt genießt man die wohltuende Wirkung der Natur in den Wäldern des Bottwartals und den Ausläufern der Löwensteiner Berge. Die Stille und verschiedene Übungen zur bewussteren Wahrnehmung sorgen für Entspannung und Erholung.

Preis: € 15,00 pro Person, Kinder sind frei.

Anmeldung: Ute Bernhardt: Tel. 07062/5109140 oder  0163/4486046.

18:00Uhr
Parkplatz Krugeiche
WaldSinn-ein Spaziergang im Bottwartal
Parkplatz Krugeiche;
Oberstenfeld;
Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal Erleben Sie die Wein-Lese-Landschaft. Bei uns finden Sie Wein-, Wander- und Radtouren, Streckenpläne, Gastgeber und viele Veranstaltungstipps über das ganze Jahr.
Marktstrasse 23
Marbach am Neckar
Baden-Württemberg
71672
Deutschland
URL of Map
Tel: +49 (0)7144/102-250 E-mail: info@marbach-bottwartal.de